Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhältst du eine E-Mail an deine E-Mail-Adresse. Bitte klicke den dort enthaltenen Link an, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen dir die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet dir als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. Du kannst nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in Web-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte gib deine Mitgliedsnummer oder deinen Benutzernamen ein und klicke auf „Absenden“. Wir schicken dir umgehend einen Link an deine bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit Klick auf diesen Link kannst du dein Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland kannst du deine Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

Mindelheimer Klettersteig

Bergtouren am Mindelheimer Klettersteig vom 05. – 07.07.2011

mit Sepp Bäumler

 

 

1. Tag: Fahrt nach Riezlern im schönen Kleinwalsertal; Auffahrt mit der Kanzelwandbahn. Reihenfolge der Gipfel: Gehrenspitze, 1857 m, Kanzelwand, 2057 m; Schüsser, 2170 m, Abstieg zur Wannenalm, 1821 m und hoch zur Fiderepasshütte, 2057 m. Um 15 Uhr Kaffeepause, erste Übernachtung.
Eine blumenreiche Kammwanderung mit 5 Stunden Gehzeit sowie 600 Höhenmetern.


2. Tag: Der Mindelheimer Klettersteig mit seinen 4 Gipfeln war unser Ziel. Gehzeit 5 ½ Stunden mit 450 Höhenmetern. Dreimal Schafalpenkopf: Nördlicher- , 2320 m, Mittlerer-, 2301 m und Südlicher Schafalpenkopf, 2272 m und schließlich das Kemptner Köpfl, 2192 m. Zur Kaffeezeit auf der modernisierten Mindelheimer Hütte, 2013 m (2. Übernachtung).
Drei Teilnehmer gingen mit zum Liechelkopf, 2384 m, zwar weglos im Wiesenhang, aber zu unserer Überraschung ganz nah an einem Rudel Steinböcke. Aufstieg 1,5 Stunden mit 370 Höhenmetern.

Der weitere Abstieg im Wildenbachtal bis nach Riezlern zeigte sich uns in seiner herrlichen Blumenpracht, Gehzeit 4 Stunden.

 

Text und Bilder: Sepp Bäumler 

Gehrenspitze
Gehrenspitze
die Gruppe
die Gruppe
Kanzelwand
Kanzelwand
Hoher Ifen und die Bergbahn
Hoher Ifen und die Bergbahn
die drei Schafalpenköpfe mit dem Klettersteig
die drei Schafalpenköpfe mit dem Klettersteig
auf dem Schüsser
auf dem Schüsser
in der Fiderepasshütte
in der Fiderepasshütte
am Mindelheimer Klettersteig
am Mindelheimer Klettersteig
am Mindelheimer Klettersteig
am Mindelheimer Klettersteig
am Mindelheimer Klettersteig
am Mindelheimer Klettersteig
am Mindelheimer Klettersteig
am Mindelheimer Klettersteig
am Kemptner Kopf
am Kemptner Kopf
die Mindelheimer Hütte
die Mindelheimer Hütte
Steinböcke unmittelbar am Weg
Steinböcke unmittelbar am Weg
auf dem Liechelkopf
auf dem Liechelkopf