Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhältst du eine E-Mail an deine E-Mail-Adresse. Bitte klicke den dort enthaltenen Link an, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen dir die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet dir als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. Du kannst nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in Web-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte gib deine Mitgliedsnummer oder deinen Benutzernamen ein und klicke auf „Absenden“. Wir schicken dir umgehend einen Link an deine bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit Klick auf diesen Link kannst du dein Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland kannst du deine Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

Neureuth

Bergwanderung auf die Neureuth am 10.02.2011 mit Wiltrud Bauernfeind

 

Ab Wanderparkplatz Gmund/Gasse gingen wir an Niemandspichl vorbei und dann bergauf Richtung Neureuth. Der Aufstiegsweg war teils aper, teils schnee- oder eisbedeckt, vor dem letzten Drittel war das Anlegen der Grödeln angebracht; so schafften wir auch das letzte Stück gefahrlos.

Lange saßen wir auf der Terrasse von Neureuth bei frühlingshaften Temperaturen und einer grandiosen Aussicht.

Der schneefreie Abstieg auf dem Sommerweg Richtung Tegernsee und anschließend auf dem Höhenweg zum Parkplatz – mit einigen Pausen – war reiner Genuss und machte die Bergwanderung zu einer "runden Sache".

 

Text: Wiltrud Bauernfeind; Bilder: Heinrich Rößler

das sind unsere Wege
das sind unsere Wege

eine kleine Pause zwischendurch muss sein
eine kleine Pause zwischendurch muss sein

das Anlegen der Grödeln ist nun empfehlenswert
das Anlegen der Grödeln ist nun empfehlenswert

das Genießen der Mittagssonne
das Genießen der Mittagssonne

die warme Mittagssonne tut allen gut
die warme Mittagssonne tut allen gut

das Alpenpanorama auf der Neureuth
das Alpenpanorama auf der Neureuth

das Genießen der umliegenden Berge
das Genießen der umliegenden Berge

Kapelle auf der Neureuth
Kapelle auf der Neureuth

ein Abstiegsweg
ein Abstiegsweg

auf einem Aussichtsbankerl eine kleine Pause
auf einem Aussichtsbankerl eine kleine Pause

Stimmung am Tegernsee in schwarz/weiss
Stimmung am Tegernsee in schwarz/weiss

Schau her, das sind meine Bilder!
Schau her, das sind meine Bilder!

die wanderfreudige Gruppe
die wanderfreudige Gruppe