Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhältst du eine E-Mail an deine E-Mail-Adresse. Bitte klicke den dort enthaltenen Link an, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen dir die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet dir als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. Du kannst nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in Web-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte gib deine Mitgliedsnummer oder deinen Benutzernamen ein und klicke auf „Absenden“. Wir schicken dir umgehend einen Link an deine bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit Klick auf diesen Link kannst du dein Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland kannst du deine Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

Eibsee

Wanderung von Untergrainau mit Umrundung des Eibsees
am 11.02.2015 mit Herbert Imelauer

 

  

Im Nebel bis Garmisch, dann Sonne und blauer Himmel, den ganzen Tag.

Ein verschneiter, aber gut begehbarer Weg führte uns von Untergrainau über Obergrainau zum Badersee. Dann durch den zauberhaften Winterwald hinauf zum Eibsee. Mit kurzer Pause ging es weiter um den See herum und über die Christlhütte wieder hinab nach Grainau. Eine kurze Einkehr, dann hinaus zum Bahnhof und kurzes, kaltes Warten auf den Zug.
Ein Winterwunderwandertag wie aus dem Traumbuch von DAV-Senioren.
Wir haben ihn sehr genossen.

 

Text: Herbert Imelauer; Bilder: Heinrich Rößler

Start der Wanderung am Bahnhof Untergrainau


 

Zugspitzmassiv

 

Badersee
 

 


Eibsee

der Drachensee - so klein und schon ein See

Trinkpause

Eibsee mit Wettersteinmassiv

Eibsee-Hotel

die sonnenverwöhnte Gruppe