Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet Ihnen als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland können Sie Ihre Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

Ramsauer Alm


Bergwanderung zur Ramsauer Alm am 24.04.2015 mit Wilfried Studeny

 

  

Nach problemloser Anfahrt starten wir gegen 9:15 Uhr vom Wanderparkplatz Mühlau. Es geht über den Forstweg hinauf Richtung Rechenau; etwas unterhalb halten wir uns rechts und wandern die Almversorgungsstraße in unterschiedlicher Steigung hinauf bis zu unserem Tagesziel. Die anfänglich vorhandenen Wolken haben sich aufgelöst, und so bietet sich uns ein eindrucksvoller Rundblick über den noch tief verschneiten Zahmen und Wilden Kaiser und das Inntal aufwärts bis in die Zillertaler. Mittagpause beim Wanderer-Gipfelkreuz: angenehme Temperaturen – um die 20°C. Dann machen wir uns auf den Rückweg über ein kleineres Steiglein zunächst zur Bergstation "Hocheck" mit Blick ins Inntal. Über einen kleinen Sattel geht's zurück nach Mühlau. Wir lassen den Tag ausklingen im Café Dörfl. Ein gelungener Frühlingstag mit einer abwechslungsreichen Bergwanderung.

 

Text: Dr. Wilfried Studeny; Bilder: Dr. Wilfried Studeny, Heinrich Rößler

am Wanderparkplatz Mühlau

Besprechung des Tourenverlaufs

die Teilnehmer hören aufmerksam zu

 
noch unkonventionelle Hinweisschilder

eine fröhliche Runde


Brünnstein


gibt's da was zum Schauen?

 
die Ramsauer Alm

 
das Ramsauer Almplateau

 
der Wilde Kaiser

 

das Ramsauer Almgipfelkreuz

die Gipfelruhe

die Zillertaler

ein Wegschild wohl im Seniorenalter

Wanderung in Richtung Hocheck


Seidelbast, schön giftig