Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhältst du eine E-Mail an deine E-Mail-Adresse. Bitte klicke den dort enthaltenen Link an, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen dir die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet dir als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. Du kannst nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in Web-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte gib deine Mitgliedsnummer oder deinen Benutzernamen ein und klicke auf „Absenden“. Wir schicken dir umgehend einen Link an deine bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit Klick auf diesen Link kannst du dein Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland kannst du deine Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

27.08.2012 Traithen

27.08.2012 Großer Traithen 1852 m, Östl. Mangfallgebirge

Der höchste Gipfel des Mangfallgebirges wurde uns nach dem Motto "All inclusive" in einem Rundwanderweg serviert, auf dem wir gelegentlich verstohlen nach der leichten Variante Ausschau hielten. Von der Rosengasse aus ging es über die Seeon-Alm zum Steilner Joch, wo nach einer Stunde Gehzeit der eigentliche Aufstieg begann. Das erste kleine Eisenkreuz gehörte dem Steintraithen 1748 m und suggerierte uns viel zu früh Gipfelnähe. Der dicht mit großen Latschen bewachsene Bergrücken ließ weder Ausblicke noch Aufschlüsse zu. Über das Unterberger Joch 1828 m gelangten wir auf felsigen Steilstufen zum Gipfel des Großen Traithen 1852 m, den wir für eine gemütliche Gipfelbrotzeit belagerten. Unter einem weiß-blauen Sommerhimmel genossen wir das Firngipfelpanorama der Zentralalpenkette und den Blick auf das Kaisergebirge. Dann kam der Nachtisch. Der kleine Traithen 1722 m und am nördlichen Ende des Bergzuges als Schlußpunkt der Voglsang 1563 m, als niedrigster im Dreierpack mit dem gaachsten Abstieg und dem schönsten Ende, der Waller Alm. Danach noch eine Stunde auf wenig gewarteten Wegen durch eine romantische Voralpenwildnis zurück zur Rosengasse.

Tourenbegleitung: Rudolf Strasser
Text: Christine Gangl
Foto: Christine Gangl, Uwe Esen, Anneliese Ramsauer, Ursula Wieseler

←Übersicht Tourenberichte