Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet Ihnen als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland können Sie Ihre Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

12.11.2013 Nesselberg

12.11.2013 Nesselberg 1357 m, Bayrischzeller Berge

Zuerst versetzen wir ein Auto am Ursprungpass, wo wir beim Abstieg runterkommen. Bei minus 3° im Nesseltal starteten wir die erste Winterwanderung mit dem Hinweisschild zum Trainsjoch. Der Pulverschnee war nur knöcheltief auf der Forststraße, später im Hochwald wurde ein gemütlicher, serpentinenreicher Steig daraus. Die Sonnenstrahlen wurden immer zahlreicher, und auf dem Bergkamm blendete sie uns, aber leider keine Sitzgelegenheit. So stiegen wir vorsichtig gleich zur sichtbaren Mariandlalm ab. Erwartungsfroh zeigten sich zwei schöne Kater. Besen war vorhanden, so räumten wir Tisch und Bank vom Schnee. Wir strahlten der Sonne wunderbar entgegen. Eine Besonderheit: Wir fanden an der Hauswand eine blühende Königskerze. Der Restabstieg erledigte sich auch schnell. Gute Einkehr in der Krugalm.

Tourenbegleitung, Text: Josef Bäumler
Foto: Josef Bäumler, Anneliese Ramsauer

←Übersicht Tourenberichte