Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhältst du eine E-Mail an deine E-Mail-Adresse. Bitte klicke den dort enthaltenen Link an, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen dir die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet dir als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. Du kannst nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in Web-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte gib deine Mitgliedsnummer oder deinen Benutzernamen ein und klicke auf „Absenden“. Wir schicken dir umgehend einen Link an deine bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit Klick auf diesen Link kannst du dein Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland kannst du deine Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

CLIMB FREE 2020

Der 12. CLIMB FREE war wieder mal ein großes Fest für alle Boulder-Freunde

130 Teilnehmer boulderten auf dem CLIMB FREE um die Titel
Tolle Leistungen zeigten auch die Nachwuchs-Kletterer
Routen-Schrauber beim Boulder-Wettkampf CLIMB FREE

An den beiden Boulderwänden in der Messehalle C5 auf der Freizeitmesse f.re.e in München wimmelte es am Sonntag, den 23. Februar 2020. 130 Teilnehmer gingen an den Start des Boulderwettkampfs CLIMB FREE, der Auftaktveranstaltung der diesjährigen Oberlandcup-Serie.

Wie die über 60 Helfer der Sektionen München und Oberland in diesem Getümmel aus kleinen und großen Kletterern, Betreuern, Schiedsrichtern und Zuschauern den Überblick wahren, gleicht jedes Jahr einem Wunder. Und die Gaudi ging am Faschingssonntag nun schon in die 12. Runde: Der CLIMB FREE 2020 war wieder mal ein großes Fest für alle Boulder-Freunde.

Dass der Zeitplan von der Registrierung in der Früh um 7.30 Uhr bis zur letzten Siegerehrung um 18 Uhr abends eingehalten werden konnte, dürfte vor allem die Eltern der Nachwuchs-Kletterer, die jüngsten waren gerade mal acht Jahre alt, gefreut haben. Doch noch mehr begeisterten die Ergebnisse: Mit der zehnjährigen Amelie Bibas landete eine der Jüngsten aus dem Kletterteam München & Oberland auf dem Podest der Kinderwertung, sie sicherte sich Platz 2. "Sehr stark", bewertete auch ihr Trainer Nils Schützenberger diese Leistung, der seit langem schon bei der Organisation des Oberlandcups dabei ist.

In der Jugend holte sich Moritz Marko, ebenfalls vom Kletterteam München & Oberland, den Sieg. Bei den Männern kletterte Sammy Adolph, Trainer im Kletterteam, ganz nach vorn, und in den Ü40-Klassen gewannen Birgit Weiß und Serguei Strigo.

Bei der Siegerehrung gab es – dank großzügiger Sponsoren – Preise satt: Das Sporthaus Schuster hatte die T-Shirts gespendet, und es gab noch Einkaufsgutscheine für alle acht Sieger. Mountain Equipment stellte wertvolle Preise aus seinem neuesten Sortiment zur Verfügung. Weitere Sponsoren waren Chillaz, Metolius, Beal, Tenaya, Thule, Mantle und CLIF BAR.

Vielen Dank an alle Organisatoren, Sponsoren und Helfer!


Sieger des Climb FREE 2020:

Kinder weiblich: Antonia Horbaschek
Kinder männlich: Timo Ossig

Jugend weiblich: Pia Sendele
Jugend männlich: Moritz Marko

Damen: Monika Dransfeld
Herren: Samuel Adolph

Damen 40+: Birgit Weiß
Herren 40+: Serguei Strigo

Impressionen 2020


Ergebnislisten 12. CLIMB FREE-Oberlandcup