Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet Ihnen als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland können Sie Ihre Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

Hinweise

Fahrtenprogramm der Kajakgruppe – Hinweise/Teilnahmebedingungen 

Bei allen Touren wird vorausgesetzt, dass die Teilnehmer über Fertigkeiten verfügen, die dem Schwierigkeitsgrad angemessen sind. Für den Fall, dass ein Teilnehmer nicht über die entsprechenden Fertigkeiten verfügt, ist der Organisator bzw. der Führer einer Gruppe berechtigt, diesen von der Fahrt auszuschließen.

Für alle alpinen Sportarten ist angemessene Ausrüstung notwendig. Die Ausrüstung unterscheidet sich je nach Art und Schwierigkeit der Unternehmung (siehe Ausrüstung). Der Tourenführer bzw. der Führer einer Gruppe im Rahmen der Ausfahrt ist gehalten, insbesondere das Vorhandensein sicherheitsrelevanter Ausrüstungsgegenstände (z.B. Wurfsack ab WW III) zu überprüfen und beim Fehlen dieser Gegenstände berechtigt, den Teilnehmer von der Fahrt auszuschließen.

Alle Ausfahrten können sich kurzfristig ändern bzw. ausfallen wegen Schnee- und Wassermangel, zu geringer Teilnehmerzahl usw. Eine möglichst frühzeitige Anmeldung ist daher erforderlich. Dies geschieht am besten persönlich beim Stammtisch, per E-Mail oder telefonisch direkt beim Organisator. Dieser wird den aktuellen Teilnehmern ggf. die letzten Informationen sowie eine Teilnehmerliste zwecks Fahrgemeinschaftsbildung mailen bzw. anderweitig mitteilen.

Soweit nicht anders im Programm angegeben, gilt bei Oberland grundsätzlich als Anmeldeschluss der Dienstagabend vor der jeweiligen Ausfahrt. Ggf. Rückfrage bei den Ansprechpartnern.

Empfohlene Fahrtkostenbeteiligung bei Fahrgemeinschaften: 0,25 €/km Auto geteilt durch Insassen inkl. Fahrer

An dieser Stelle wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Interessenten, die erstmalig teilnehmen und keine Mitglieder des DAV sind, ggf. eine Haftungsausschlussversicherung abschließen müssen (dies ist beim Fahrtenleiter möglich).