Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet Ihnen als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland können Sie Ihre Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

Agatharied-Schliersee

Wanderung von Agatharied – Gunetsrain – Bärenschütz – Loidlsee nach Schliersee am 12.03.2012 mit Adi Sagstetter



Das Hügelland zwischen Miesbach und Schliersee mit seinen vielen Einödhöfen bietet eine Fülle von Wandermöglichkeiten auf oft einsamen Wegen und Steigen.

Idealer Ausgangspunkt ist die Haltestelle Agatharied und das nach Osten sich hinziehende Tiefenbachtal. Von hier aus gibt es mehrere Aufstiege durch das Burgstallholz nach Gunetsrain und zum höchsten Punkt der Wanderung, dem Gedenkkreuz des örtlichen Prüglervereins.

Unsere weitere Wanderung ging zunächst abwärts am Grimmhof vorbei, über eine schneebedeckte Sumpfwiese und einen Graben, zu den etwas versteckt liegenden Gehöften von Bärenschütz. Den etwas einsam im Wald liegenden Loidlsee könnte man fast übersehen. Hier machten wir Mittagsrast.
Der Weiterweg war noch stark vereist und mit viel verharrschtem Schnee bedeckt. Er führte am Rand der Siedlung Holz vorbei zum letzten Aufstieg über den Högerberg. Vom Wohnhaus auf der Brenten und von einer letzten kurzen Rast schweifte unser Blick über die Landschaft des Schlierseer Beckens und auf unser Ziel, den Schliersee.

Text: Adi Sagstetter; Bilder: Heinrich Rößler

zwar trübes Wetter, aber kein Regen

die Wanderung führt an der Stadlbergalm vorbei

die Wandergruppe hat eine überschaubare Größe

gut ausgeschilderte Wege

der Loidlsee ist gut gefüllt

Spiegelungen am Loidlsee

Blick ins Tal

Blick auf Hausham

Eine schöne Wanderung, die Freude machte!