Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhältst du eine E-Mail an deine E-Mail-Adresse. Bitte klicke den dort enthaltenen Link an, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen dir die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet dir als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. Du kannst nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in Web-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte gib deine Mitgliedsnummer oder deinen Benutzernamen ein und klicke auf „Absenden“. Wir schicken dir umgehend einen Link an deine bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit Klick auf diesen Link kannst du dein Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland kannst du deine Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

Partnachklamm/Eckbauer

Wanderung durch die Partnachklamm zum Eckbauer am
19.01.2012 mit Edgar Gradl

  

Ausgangspunkt war Bahnhof Garmisch, und wir wanderten auf geräumten Wegen zur Partnachklamm. Wir bestaunten in der Partnachklamm die bizarre und traumhaft schöne Eiswelt. Der weitere Aufstieg erfolgte auf geräumten Wegen nach Vordergraseck in einer zauberhaften Winterlandschaft. Weiter ging's auf einer guten Trampelspur zum Wirtshaus Eckbauer, wo uns herrliche Ausblicke auf die umliegenden Berge geboten wurden. Nach einer gemütlichen Einkehr gingen wir dort noch zum höchsten Punkt mit einem letzten Blick auf eine phantastische Bergwelt.

Abfahrt erfolgte mit der Eckbauerbahn zum Skistadion, und anschließend ging es zurück zum Bahnhof Garmisch.

 

Text: Edgar Gradl; Bilder: Herbert Imelauer

Blick auf Alpspitze, Waxensteiner und Ausserferner Berge

auf gutgeräumten Wegen zur Partnachklamm

tiefverschneite Landschaft und strahlender Sonnenschein

in der Partnachklamm bizarre Eisformationen

der Frost ist ein guter Designer

am Klammende

Vordergras(schnee)eck

der Weg führt unmittelbar zum Eckbauer

nur noch 45 Minuten Gehzeit zum Eckbauer

was für ein Karwendelblick!

Nachmittag überm Loisachtal