Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhältst du eine E-Mail an deine E-Mail-Adresse. Bitte klicke den dort enthaltenen Link an, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen dir die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet dir als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. Du kannst nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in Web-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte gib deine Mitgliedsnummer oder deinen Benutzernamen ein und klicke auf „Absenden“. Wir schicken dir umgehend einen Link an deine bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit Klick auf diesen Link kannst du dein Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland kannst du deine Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

Tregleralm

Wanderung auf die Tregler Alm am 10.04.2013 mit Franz Federmann
 

Trotz negativer Wetterprognose machten wir uns auf den Weg in Richtung Bad Feilnbach. Je näher war aber an unseren Ausgangspunkt PP Bad Feilnbach kamen, umso schöner wurde das Wetter. Wir stiegen entlang des Osterbachs auf teils vereisten Wegen und Pfaden zur Tregler Alm hoch. Strahlender Sonnenschein erlaubte uns einen herrlichen Rundblick vom Aiblinger Moor zum Simsee, Chiemsee, Heuberg, Rehleitenkopf und zur Kampenwand. Da es aber recht kühl war, machten wir in der mollig warmen Hütte Mittag.
Der Abstieg über den Forstweg führte uns noch an Märzenbecherkolonien vorbei über die „Schöne Aussicht“ ins Tal. Eine fröhliche Runde traf sich dann bei wärmendem Sonnenstrahl bei Kaffee und Kuchen auf den Bänken an der Hauswand eines netten Cafés in Bad Feilnbach.

 

Text: Franz Federmann; Bilder: Heinrich Rößler

aufmerksame Teilnehmer bei der Tourenerläuterung

"hier ist uns Ziel"
gut ausgeschildert geht es weiter
entlang des Osterbaches
vorbei an einer Kapelle
die zünftige Wandergruppe
blühende Frühlingsboten
dem Ziel ganz nah

 

Symbol bitte anklicken
  Panoramablick von der Tregler Alm: Symbol bitte anklicken

 

nix wie hinein!
Föhnstimmung
Blick von der "Schönen Aussicht" oberhalb von Bad Feilnbach