Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhältst du eine E-Mail an deine E-Mail-Adresse. Bitte klicke den dort enthaltenen Link an, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen dir die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet dir als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. Du kannst nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in Web-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte gib deine Mitgliedsnummer oder deinen Benutzernamen ein und klicke auf „Absenden“. Wir schicken dir umgehend einen Link an deine bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit Klick auf diesen Link kannst du dein Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland kannst du deine Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

Taubenseerunde

Bergwanderung rund um den Taubensee am 01.08.2014
mit Wilfried Studeny

 

Nach – trotz vieler Baustellen – problemloser Anfahrt starten wir um 9:30 h; bereits nach ca.
100 m beeindruckende Panorama-Sicht nach Süden: Unterberg, Wilder und Zahmer Kaiser, Hohe Tauern. Wir bleiben zunächst auf dem Versorgungsweg; ab der Mosenhütte zweigen wir auf den Bergsteig ab und gehen in mehreren Serpentinen – dafür nicht allzu steil – zur Taubenseehütte und weiter zum Taubensee, dort Brotzeit und Trinkpause. Dann weiter auf der Nordseite um den Taubensee herum und hinauf in das Almgebiet um die Sauermöseralm. Konzentriertes Gehen ist notwendig, Wurzeln und Steine sind rutschig, der Weg ist ziemlich "bazig", steht teilweise unter Wasser. Wir gehen nun nach Westen aufs Sonnwendköpfl (1279 m) – unser Gipfelziel. Von dort wieder hinunter zur Taubenseehütte zu Kaffee, Kuchen, Schorle, Bier – je nach Gusto. Zurück zum Parkplatz geht's etwas länger – dafür Knie schonend – auf den Versorgungswegen. Gegen 16:30 h sind wir wieder bei den Autos. Wir danken dem Hl. Petrus für das schöne Wetter; eine gelungene Tour mit einer zünftigen Truppe; eine "Dankeschön" auch an die verlässlichen "Schlussleute".

 

Text: Dr. Wilfried Studeny; Bilder: Dr. Wilfried Studeny, Heinrich Rößler