Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhältst du eine E-Mail an deine E-Mail-Adresse. Bitte klicke den dort enthaltenen Link an, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen dir die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet dir als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. Du kannst nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in Web-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte gib deine Mitgliedsnummer oder deinen Benutzernamen ein und klicke auf „Absenden“. Wir schicken dir umgehend einen Link an deine bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit Klick auf diesen Link kannst du dein Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland kannst du deine Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

04.11.2014 Lautersee

04.11.2014 Lautersee und Ferchensee bei Mittenwald

Schon im Zug nach Mittenwald wird diskutiert, ob so eine lange Anreise mit dem Zug (zweieinhalb Stunden mit Verspätung) überhaupt dafür steht. Besser doch mit dem Auto? Weil zeitlich unabhängiger und zumindest bei der Hinfahrt schneller? Wir sind geteilter Meinung. Als wir endlich in Mittenwald eintreffen, empfangen uns Föhnsturm und Sonne. Alle haben unbändige Lust aufs Gehen. Also geht es flott und energiegeladen über die gefühlt 100 Treppenstufen hinauf zum Latscheneck. Ein schöner Waldlehrpfad führt uns erst zum sonnengleißenden Lautersee. Dann hinunter zum Ferchensee, der einsam, verwunschen und schon im Schatten daliegt. Unsere verdiente Kaffepause machen wir in der Lautersee-Alm. Zurück geht es durch das Laintal. Am Wasser entlanggehen macht immer glücklich. Noch vor Dämmerungseinbruch alles gut geschafft. Stirnlampen können im Rucksack bleiben.

Tourenbegleitung, Text: Eva Rössner
Foto: Maria Baum

←Übersicht Tourenberichte