Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet Ihnen als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland können Sie Ihre Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

07.02.2014 Wallberg

07.02.2014 Wallberg 1722 m, Mangfallgebirge

Eine Frühjahrstour im Februar – heuer möglich, wenn man Temperatur und Schneelage als Maßstab nimmt! Die angekündigte Föhnlage erwies sich als stabil, und so gingen wir den Wallberg bei einem lauen Lüftchen und Sonnenschein an. Zunächst so gut wie kein Schnee. Sogar ein paar verfrühte Leberblümchen steckten schon die Köpfe aus dem Laub. Ab der Wallbergmoosalm legten wir aufgrund des teilweise vereisten und mit hartem Altschnee bedeckten Weges die Grödel an. Ab dem Wallbergsattel bei herrlichem Sonnenschein weiter zum Gipfel, wo wir einen beeindruckenden Rundblick genießen konnten. Da der Wind am Gipfel doch ein bisserl forsch blies, machten wir ein Stück unterhalb Brotzeit und waren unter uns, was man am Wallberg selten erlebt. Beim Abstieg war die Einkehr in die Wallbergmoosalm ein Muss, und wir konnten die letzten Sonnenstrahlen des Tages auf der Terrasse mitnehmen. Kaum zu glauben, aber nach diesem herrlichen Sonnentag fuhren wir bei Regen heim! So ist er – der heurige Winter!

Tourenbegleitung, Text: Wolfgang Kraft
Fotos: Anneliese Ramsauer

←Übersicht Tourenberichte