Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet Ihnen als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland können Sie Ihre Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

111.11.2014 Semmelkopf

11.11.2014 Saurüssel 1534 m, Semmelkopf 1558 m, Bayrischzeller Berge

Zunächst in südlicher, dann in östlicher Richtung windet sich um den Bergstock Hinterer Sonnberg ein schmaler Forstweg, auf dem die überraschenden Ausblicke in das weite Thierseetal der Eintönigkeit keine Chance lassen. Der mäßig steigende Waldweg macht plötzlich einen abrupten Richtungswechsel nach Norden. Schmal, steil bergauf, durch entlaubte Bäume, dann auf einem Wiesenhang zur Ascheralm. Von hier auf den Kamm mit Ascherjoch, Saurüssel und Semmelkopf. Je höher und baumloser das Gelände, desto grandioser die Aussicht. Inntal, Kaisergebirge und der Hauptalpenkamm im Dunst der Föhnlage. Zeitnah mit den Feierlichkeiten zum Mauerfall knallt am Gipfel ein Sektkorken der Marke Wiedervereinigung. Es ist der 11.11. um 11 Uhr 11. Das muss gefeiert werden, sagt die Co-Begleiterin, verteilt ihr Sondergepäck in kleinen Plastikbechern und führt anschließend noch eine dreiköpfige Abspaltung auf ausdrücklichen Wunsch auf das Trainsjoch. Nach Wiedervereinigung der Gruppe auf der sonnigen, aber geschlossenen Mariandlalm geht es ab ins Café Huber nach Bayrischzell.

Tourenbegleitung: Josef Bäumler
Text: Christine Gangl
Fotos: Josef Bäumler, Christine Gangl, Anneliese Ramsauer

←Übersicht Tourenberichte