Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhältst du eine E-Mail an deine E-Mail-Adresse. Bitte klicke den dort enthaltenen Link an, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen dir die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet dir als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. Du kannst nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in Web-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte gib deine Mitgliedsnummer oder deinen Benutzernamen ein und klicke auf „Absenden“. Wir schicken dir umgehend einen Link an deine bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit Klick auf diesen Link kannst du dein Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland kannst du deine Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

2014.09.17 Westl. Karwendelspitze

17.09.2014 Westliche Karwendelspitze 2385 m und Heinrich-Noe-Steig, Karwendel

Die Karwendelgrube mit ihrem aussichtsreichen Rundweg an der Bergstation Karwendelbahn ist der Beginn eines Netzwerkes vielfältiger Höhenweg- und Klettersteigrouten. Zum versprochenen zweiten Frühstück befinden wir uns nach einer halbstündigen versicherten Felspassage zwar auf dem Gipfel, der sich für fünf Personen jedoch nur zum Stehen eignet und wo die nächsten Gipfelstürmer bereits Platz fordern. Ungern trennen wir uns vom Panoramablick auf Karwendel, Wetterstein, Ammergauer, Soiernstock, Alpenhauptkamm u.v.m. Die Pause wird auf die Einschartung zwischen Westlicher Karwendelspitze und Nördlicher Linderspitze verlegt. Von hier beginnt der Heinrich-Noe-Steig zur Brunnsteinhütte. Der "Kleine Bruder" des Mittenwalder Höhenwegs hält durchgängig überraschende Aus- und Weitblicke parat. Mehrere seil- und klammerngesicherte Durchstiege erhöhen den Erlebnisfaktor. Der lange Abstieg erfährt die wohlverdiente Unterbrechung auf der sonnigen Terrasse der Brunnsteinhütte, die Heimfahrt dagegen im Farchanter Tunnelstau, was die Freude über diese gelungene Tour aber nicht trüben kann.

Tourenbegleitung: Rudolf Strasser
Text: Christine Gangl
Fotos: Christine Gangl, Anneliese Ramsauer

←Übersicht Tourenberichte