Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhältst du eine E-Mail an deine E-Mail-Adresse. Bitte klicke den dort enthaltenen Link an, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen dir die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet dir als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. Du kannst nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in Web-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte gib deine Mitgliedsnummer oder deinen Benutzernamen ein und klicke auf „Absenden“. Wir schicken dir umgehend einen Link an deine bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit Klick auf diesen Link kannst du dein Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland kannst du deine Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

Wir fürs Klima

Freie Nacht fürs Klima

Öffentlich anreisen und kostenlos übernachten

Wenn du nachweisen kannst, dass du mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Hüttenübernachtung in einer unserer Hütten angereist bist, kannst du gratis übernachten! 

Unsere teilnehmenden Hütten im Überblick

 


Und so geht's

Um mit einer freien Nacht auf einer Hütte belohnt zu werden, gelten folgende Bedingungen:

  1. Teilnahmeberechtigt sind Alpenvereinsmitglieder des DAV.
  2. Bei der Reservierung muss die Teilnahme an der Aktion mitgeteilt werden.
  3. Die Aktion gilt für eine Übernachtung pro Mitglied in einem Mehrbettzimmer oder im Lager. 
  4. Es muss per Fahrkarte nachgewiesen werden, dass die Reise ab dem Wohnort zu 90 % mit öffentlichen Verkehrsmitteln erfolgt ist.
  5. Das 9-Euro-Ticket, welches bis einschließlich August 2022 in Deutschland angeboten wurde, war bei der Aktion auch gültig. 
  6. Eine Anreise mit Bahn und Fahrrad ist natürlich auch möglich, hierzu einfach dann das ÖPNV-Fahrradticket bei den Wirtsleuten vorzeigen. Die 100 % Fahrradanreise wird nicht akzeptiert, da eine Kontrolle nicht möglich ist. 
  7. Die Anreise ausschließlich zu Fuß wird nicht anerkannt aufgrund der nicht vorhandenen Nachweisbarkeit.
  8. Auf Mehrtagestour ist die Aktion auch möglich. Ein Nachweis der Übernachtungen auf den Hütten davor durch den Gast sollte durch das Vorzeigen der Schlafmarken (oder Rechnung) möglich sein.
  9. Bei der Ankunft auf der Hütte informierst du bitte die Hüttenwirtsleute über deine Anreise und dass du eine "Freie Nacht fürs Klima" auf der Hütte verbringen möchtest. 
  10. Bitte den Aufnahmebogen gewissenhaft ausfüllen!
  11. Mit gutem Gewissen auf der Hütte schlafen
mehr Infos

Öffentlich Anreisen fürs Klima

Der größte Anteil des CO2-Fußabdrucks beim Bergsport entsteht nach wie vor durch die An- und Abreise. Die Bahn im Vergleich zum Auto ist nicht nur entspannter, stressfreier und entschleunigender für die Reisenden selbst, sondern auch besser für unser Klima.

Unterstützt wird die Kampagne deshalb durch den DAV-Klimafonds, der zur Förderung klimaschützender Projekte ins Leben gerufen wurde. Dieser wurde mit den Partnern DAV Summit Club und Globetrotter Ausrüstung des Deutschen Alpenvereins gegründet.

 


Teilnehmende Hütten







Weitere Alpenvereinshütten, die bei der Aktion mitmachen, findet ihr auf der Seite des Bundesverbandes. mehr Infos