Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet Ihnen als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland können Sie Ihre Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

Tourenbericht 19/03 Skitour Weißkopfkogel (1970m)

am 26. 2. 2019 (geplant Brauneck)

Teilnehmer: Martin Bechteler*), Nikolaus Tremmel, *) Organisator

Tourenstatistik: Höhenmeter insgesamt: 970 Hm, Dauer Aufstieg: ca. 3 Std.,

Ablauf: Laut Ausschreibung sollte es aufs Brauneck gehen, aber da waren wir vor kurzem schon. Das neue Ziel sollte der Bischof (Kitzbüheler Alpen) sein. Diese Tour wurde auch zeitlich verschoben. Am Freitag regnete es, also warteten wir, bis Dienstag tolles Wetter war. Um 8:45 Uhr starteten wir vom Parkplatz im Auracher Graben. Bald war zu sehen, dass an vielen Hängen Grundlawinen abgegangen waren. Als wir die Hochwildalmhütte erreicht hatten, sahen wir, dass am Hang zum Bischof auch schon mehrere Grundlawinen abgegangen waren, und es keine sichere Aufstiegsspur gab. Also disponierten wir um auf den etwas sanfteren Weißkopfkogel. Diesen Gipfel erreichten wir kurz vor 12 Uhr.
Die Abfahrt war bei etwas aufgefirntem Schnee sehr schön; allerdings mussten wir einen riesigen Lawinen-/Dreck-/Baumstammkegel (wie schon beim Aufstieg) überqueren. Als das geschafft war, ging es den Waldweg hinunter zum Parkplatz.
Insgesamt eine schöne Tour, aber viele Skitourenhänge sind von Grundlawinen bedroht!

Bis zum nächsten Mal

Martin Bechteler

Zurück zur Gruppe AM-Nord, zu den verfügbaren Tourenberichten und Bildern 2019 oder zu den Bildern von der Tour.