Login zu »Mein Alpenverein«
Ich habe bereits einen Zugang:

Ungültige Postleitzahl!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Die Eingabe enthält ungültige Sonderzeichen. Erlaubt sind folgende Zeichen: a-z A-Z 0-9 !?-_+,.@/()€
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Dies ist keine gültige BIC!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Ungültige Sektion!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Zu viele Zeichen!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Dies ist keine gültige IBAN!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Dies ist keine gültige Adresse!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Bitte nur Zahlen ohne Komma oder sonstige Sonderzeichen eingeben!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!

Zugang freischalten
(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Bitte nur Zahlen ohne Komma oder sonstige Sonderzeichen eingeben!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Dies ist keine gültige IBAN!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Dies ist keine gültige Adresse!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Zu viele Zeichen!
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Ungültige Sektion!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Dies ist keine gültige BIC!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Die Eingabe enthält ungültige Sonderzeichen. Erlaubt sind folgende Zeichen: a-z A-Z 0-9 !?-_+,.@/()€
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Ungültige Postleitzahl!

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet Ihnen als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Zu viele Zeichen!
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Dies ist keine gültige Adresse!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Dies ist keine gültige IBAN!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Ungültige Sektion!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Bitte nur Zahlen ohne Komma oder sonstige Sonderzeichen eingeben!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Ungültige Postleitzahl!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Die Eingabe enthält ungültige Sonderzeichen. Erlaubt sind folgende Zeichen: a-z A-Z 0-9 !?-_+,.@/()€
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Dies ist keine gültige BIC!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland können Sie Ihre Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

Tourenbericht 19/02 W/LL Bayerischer Wald

vom 3.–6.02.2019

1. Tag: Alle 22 Teilnehmer trafen pünktlich und wohlbehalten im tief verschneiten St. Englmar/Grün ein, sodass noch Zeit blieb für ein Mittagessen oder Kaffee trinken und natürlich gleich noch für die erste Wanderung hinauf nach Maibrunn und zum Waldwipfelweg. Trotz Schneetreiben und Wind hatten alle ihren Spaß. Pünktlich zum Abendessen saß die fröhliche Runde um den großen gemeinsamen Tisch.

2.Tag: Um 10.00 Uhr war der Aufbruch für die Wanderung zum Pröller festgesetzt. Diesmal bei strahlend blauem Himmel. Gemeinsam ging's mit den Fahrzeugen zum Ausgangspunkt am Parkplatz in St. Englmar. Die üblicherweise ausgetretene Wanderspur war zugeschneit. Aber keine Bange, das kriegen wir schon. Zwei Kameraden schnallten sich die Schneeschuhe an und folgten voraus der gut sichtbaren alten Spur, ihnen folgten im Gänsemarsch die übrigen Teilnehmer durch den Bergwald. Nach einer guten Stunde versammelten sich die Wanderer um das Holzkreuz auf dem Gipfelplateau zur verdienten Rast. Es folgte der Abstieg über die Skipiste nach Hinterwies zum gleichnamigen Gasthaus, wo wir nach unserer gestrigen Anmeldung bereits erwartet wurden. Nach Stärkung mit Heidelbeerpfandl, Gulaschsuppe und anderen Spezialitäten konnte man gestärkt den Rückweg antreten, der an der Hochpröller-Hütte vorbei auf schneereichem Pfad wieder zum Ausgangspunkt zurückführte. Für einige folgte eine Erholungseinlage in der Sauna oder sonst wo im Wellnessbereich, andere legten Wert auf die Ruhephase im behaglichen Zimmer. Der Tag endete wie gestern mit dem gemeinsamen Abendessen und einem langen Beisammensein.

3.Tag: Nicht ganz so erfreulich wie gestern zeigte sich der neue Morgen. Trotzdem brach die Gruppe zur gewohnten Zeit auf zu einer neuen Tour. Diesmal sollte die "Weiße Marter" genannte Rundwanderung die Tagestour sein. Ausgangspunkt war der Parkplatz an der Einmündung der Bogener Straße gegenüber dem Hüglhof. Die ersten Kilometer am Ortsrand von St. Englmar und vorbei an der Kapelle St. Leonhard waren geräumt und daher gut gangbar, aber bald musste auf die Straße, nach der Gedenkgruppe (Kreuz/Totenbretter) ausgewichen werden, weil wegen hoher Schneelage ein Weiterkommen nicht mehr möglich war und die Kapelle "Weiße Marter" umgangen und somit ausgelassen werden musste. Inzwischen schien auch die Sonne, was sich allerdings beim Weiterweg Richtung Hilm rasch änderte und dichter Nebel über dem Wald waberte. An der Abzweigung des Weges konnte noch die Meinsdorfer Kapelle, durch den hohen Schnee stapfend, besucht werden, wo auch der Kreuzweg zur "Weißen Marter" beginnt. Auch ab Hilm war der Wanderweg nicht nutzbar, und so stießen wir unumgänglich auf die Bogener Straße, der die Gruppe bis zur Unterführung am Kurpark folgen musste.
Eine Einkehr im Gasthaus "Kiachawirt" war nicht möglich, die Gruppe war nicht angemeldet und daher unerwünscht, obwohl ausreichend freie Tische vorhanden waren. Also zogen wir weiter zu den nahen Fahrzeugen und kehrten schließlich bei unserem Gastgeber in Grün ein, der uns, wie jetzt auch wieder das Wetter, freundlich gesinnt war. Tagesabschluss wie gestern.

4. Tag: Heimreisetag, aber erst stand noch eine kleine Unternehmung in Viechtach an bzw. mit einem Teil der Gruppe in der Arberregion eine Umrundung des Großen Arbersees. Die Viechtacher wanderten bei bestem Wetter durch tiefen Schnee am linken Ufer des Schwarzen Regen eine gute Stunde flussab und auf selber Strecke auch wieder zurück zum Ausgangspunkt. Am Stadtplatz ging es schließlich noch zur gemeinsamen Mittagseinkehr im Asienhaus, dann war der Kurzaufenthalt im Bayerischen Wald zu Ende.

Gruß und bis bald wieder einmal,
Helmut Schoblik

Zurück zur Gruppe AM-Nord, zu den verfügbaren Tourenberichten und Bildern 2019 oder zu den Bildern von der Tour.