Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhältst du eine E-Mail an deine E-Mail-Adresse. Bitte klicke den dort enthaltenen Link an, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen dir die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet dir als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. Du kannst nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in Web-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte gib deine Mitgliedsnummer oder deinen Benutzernamen ein und klicke auf „Absenden“. Wir schicken dir umgehend einen Link an deine bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit Klick auf diesen Link kannst du dein Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland kannst du deine Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

Hohe Geige 2016

Hohe Geige 2016

Wochenendtour am 10./11.9.16 mit Edith Piochacz und Maria, Roswitha, Franz, Wolfi und Wolfram

Der Wetterbericht ließ auf ein schönes Tourenwochenende in den Pitztaler Bergen hoffen. Nach dem Aufstieg und einer Stärkung in der schönen Rüsselsheimer Hütte vergnügten wir uns am Nachmittag im Übungsklettersteig nahe der Hütte. Am Sonntag ging es über Gahwinden, einem tollen Aussichtspunkt und begleitet von einigen Steinböcken über den Westgrat auf die Hohe Geige 3398 m. Zuerst ein breiter Rücken mit Wanderweg, dann schier endlose Blockkletterei, kurzzeitig auch ausgesetzt und schmal, schließlich steil am Drahtseil und über ein Schneefeld bot der Westgrat drei Stunden lang ein abwechslungsreiches Programm. Nach ausgiebiger Gipfelrast und Kaffeepause in der Hütte erreichte uns das angekündigte Nachmittagsgewitter doch noch kurz vor Erreichen des Parkplatzes.

Hohe Geige 2016

Auf Gahwinden