Login zu »Mein Alpenverein«
Ich habe bereits einen Zugang:

Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Ungültige Postleitzahl!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Die Eingabe enthält ungültige Sonderzeichen. Erlaubt sind folgende Zeichen: a-z A-Z 0-9 !?-_+,.@/()€
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Dies ist keine gültige Adresse!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Dies ist keine gültige IBAN!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Zu viele Zeichen!
Bitte nur Zahlen ohne Komma oder sonstige Sonderzeichen eingeben!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Ungültige Sektion!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Dies ist keine gültige BIC!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!

Zugang freischalten
(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Dies ist keine gültige BIC!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Bitte nur Zahlen ohne Komma oder sonstige Sonderzeichen eingeben!
Ungültige Sektion!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Dies ist keine gültige Adresse!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Dies ist keine gültige IBAN!
Zu viele Zeichen!
Ungültige Postleitzahl!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Die Eingabe enthält ungültige Sonderzeichen. Erlaubt sind folgende Zeichen: a-z A-Z 0-9 !?-_+,.@/()€
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet Ihnen als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Dies ist keine gültige BIC!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Bitte nur Zahlen ohne Komma oder sonstige Sonderzeichen eingeben!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Ungültige Sektion!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Dies ist keine gültige Adresse!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Dies ist keine gültige IBAN!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Zu viele Zeichen!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Ungültige Postleitzahl!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Die Eingabe enthält ungültige Sonderzeichen. Erlaubt sind folgende Zeichen: a-z A-Z 0-9 !?-_+,.@/()€
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland können Sie Ihre Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

Tour der Woche

Durchs Brendlkar zum Hinteren Tajakopf, 2408 m (Skitour)

Die Skitour durchs Brendlkar zum Hinteren Tajakopf wartet mit sehr schönen Landschaftsimpressionen auf und ist dank Höhenlage und Nordost- und Nordausrichtung genau das Richtige für eine Spätwintertour, denn hier hält sich der Schnee noch lang. Zudem erleichtert die Ehrwalderalmbahn den Zugang.

Tour vom 22.03.2018
Text & Fotos: Gotlind Blechschmidt

alle Touren der Woche: Übersicht


Querung ins Brendlkar mit Blick auf den Vorderen Tajakopf

Tourenziel
Hinterer Tajakopf, 2408 m (Ansicht bei austrianmap)

Gebirgsgruppe
Mieminger Kette

Talort
Ehrwald, 1000 m

Karte
AV-Karte 4/2 "Wetterstein- und Mieminger Gebirge", Mittleres Blatt, 1:25.000

Anfahrt 

Ausgangspunkt der Tour
Talstation der Ehrwalderalmbahn, 1108 m; oder Bergstation der Bahn, 1502 m

Mit Bahn & Bus sehr empfehlenswert
Bahn bis Ehrwald Zugspitzbahn , weiter mit Bus Linie 3 bis "Ehrwalder Almbahn"

Mit Auto ab München
ca. 1:45 Std. (Anfahrtsroute)

Bilder

Abzweigung nach Igelsee hoch zum Brendlkar

Kurzinfos

Schwierigkeit
Skitour mittelschwer

Kondition
gering bis mittel

Dauer
3,5 Std. (Aufstieg ab Ehrwalderalm bis zum Tajakopf)
oder 5 Std. (ab Talstation)

Höhendifferenz
↑↓ 875 oder 1275 Hm je nach Startpunkt (inkl. Gegenanstiege)

Einkehr
diverse Möglichkeiten in Nähe der Bergstation, z. B. Gasthof Alpenglühn mit schöner Terrasse, Tel. +43 5673 2349

Bitte beachten Sie:

Die Angaben bei der "Tour der Woche" sind redaktionell geprüft, für ihre Richtigkeit und Aktualität kann jedoch keine Gewähr übernommen werden.

Bitte informieren Sie sich selbstständig über das Wetter und ggf. die Schnee- und Lawinenlage. Weitere Hilfsmittel zur Tourenplanung finden Sie bei den "alpinen Links".

Aufstieg: Je nach Lust und Laune nehmen wir die Gondel hoch zur Ehrwalderalm oder steigen entlang der Talabfahrt hoch (ca. 1.30 Std. extra). Entsprechend der Ausschilderung zur Coburger Hütte queren wir das Skigebiet geradeaus flach bis zum Gasthof Alpenglühn. Hier beginnt die Ganghoferloipe bzw. der Winterwanderweg, dem wir vorerst folgen.

Die Strecke verläuft bis zum Taleinschnitt des Geißbaches, dann rechts, in einer Serpentine hoch zu einem Bergrücken und wieder rechts leicht hinab zu einer Gabelung (links liegt der Igelsee). Wir bleiben geradeaus und biegen nach einem Kilometer links ab (Wegweisung Brendlkar, Tajatörl). Es geht durch lichten Wald und in Spitzkehren in einer Schneise anhaltend steil bergan (hier möglichst weit rechts von den Ausläufern des Igelskopfes wegbleiben).

Auf 1900 Metern queren wir nach rechts hinaus und kommen über die Karschwelle ins offene Brendlkar hinein. Gegenüber erhebt sich der Vordere Tajakopf. Unter ihm links weiterquerend schlagen wir einen großen Linksbogen über eine nächste Steilstufe hinweg und steuern jetzt südwestlich den markanten Felszahn am Karende an. Links von ihm ist das Hintere Tajatörl (2259 m), rechts davon ein auf der AV-Karte unbenanntes Joch.

Wir steigen steil zu diesem Joch an. Kurz darüber befindet sich an einer breiten Gratkuppe das Skidepot. Von dort gehen wir zu Fuß am Südgrat und über einige Felsen wenig schwierig zum Gipfel des Hinteren Tajakopfes (2409 m) empor, mit einer prächtigen Aussicht zu den Bergen der Mieminger Gruppe und des Wettersteins.

Abfahrt: Zurück am Skidepot, fahren wir direkt den Osthang hinunter, stoßen im Brendlkar wieder auf die Aufstiegsroute und kommen auf derselben Strecke zur Ehrwalderalm zurück.

Hinweis: Lawinengefährdung besteht an den Osthängen von Vord. und Hint. Tajakopf und an den Nordhängen des Igelskopfes.

Varianten: Vom Tajatörl kann man nach Westen durchs Drachenkar zur Coburger Hütte und zum Seebensee abfahren, wo man wieder auf die Ganghoferloipe stößt.
Eine andere Option ist die sog. Vordere Tajascharte (2260 m) zwischen Vorderem und Hinterem Tajakopf. Dazu verlässt man das Brendlkar auf 2000 Metern und steigt steil westlich zur Scharte hinauf.