Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhältst du eine E-Mail an deine E-Mail-Adresse. Bitte klicke den dort enthaltenen Link an, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen dir die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet dir als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. Du kannst nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in Web-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte gib deine Mitgliedsnummer oder deinen Benutzernamen ein und klicke auf „Absenden“. Wir schicken dir umgehend einen Link an deine bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit Klick auf diesen Link kannst du dein Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland kannst du deine Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

Kletterwettkampf in Brakel 2017

Jugendmeistertitel für das Kletterteam München & Oberland

Einen von vier deutschen Meistern in der männlichen Jugend stellt 2017 das Kletterteam München & Oberland. Eine äußerst erfolgreiche Wettkampfsaison schloss Nationalkadermitglied Luis Funk am vergangenen Wochenende im nordrhein-westfälischen Brakel mit dem Deutschen Meistertitel ab. Zwar wurde er dort nur insgesamt Sechster im Finale, dies reichte ihm jedoch nach den durchwegs vorderen Platzierungen in den vorherigen Wettkämpfen zu einem souveränen Gesamtsieg in der deutschen Jugend B.

Bilder


Luis Funk

Luis Funk ist Deutscher Meister in der Jugend B

Nach teilweise dominanten Auftritten auf einigen Deutschlandcups fuhr Luis Funk (neuer Wettkampfkader 1) als klarer Favorit der Jugend B zum letzten deutschen Jugendcup der Saison nach Brakel. Ein für ihn eher mäßiger 6. Platz reichte daher dennoch locker aus, um den Gesamtsieg zu holen. Eine konstante Teilnahme an allen Boulder- und Leadfinalwettkämpfen mit insgesamt mehreren ersten, zweiten und dritten Plätzen bildeten das Fundament dieser erfolgreichen Saison des Nationalkadermitglieds. Er reiht sich damit in die Liste der "Stars" des Kletterteams München & Oberland ein, die bisher einen Deutschen Meistertitel erringen konnten: Nicola Haager, Tanja Kern, Luisa Deubzer, Samuel Adolph, Monika Retschy (mehrfach), Romy Fuchs. Anmerkung: Von diesen sind drei derzeit aktive Trainer im Kletterteam.


Romy Fuchs wird Dritte in der Jugend A

Nicht ganz so gut lief es in dieser Saison bei Romy Fuchs (Wettkampfkader 1) in der Jugend A. Als Nationalkadermitglied konnte sie wegen zeitgleicher internationaler Wettkämpfe nicht an allen Jugendcups teilnehmen und hatte es zudem mit einer sehr starken Konkurrenz zu tun. Dennoch ist auch Bronze letztlich ein sehr erfreuliches Ergebnis. Silja Schabert (Wettkampfkader 3) kam in Brakel mit den Routen gar nicht zurecht und rutsche deshalb leider auf den 4. Platz ab. Immerhin ist sie damit aber knapp immer noch deutsche Jahrgangsbeste, was ihr Potenzial aufzeigt.

Mit herausragenden Ergebnissen und vier Meistertiteln auf der bayerischen Ebene kann das Kletterteam München & Oberland damit auf eine sehr erfolgreiche Saison zurückblicken. Die DAV-Sektionen München & Oberland gratulieren dem Nationalkadermitglied Luis Funk zu seinem überragenden Sieg und hoffen, dass er seine Leistungen in der Zukunft weiter ausbauen kann.

 

Bericht: Nils Schützenberger