Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhältst du eine E-Mail an deine E-Mail-Adresse. Bitte klicke den dort enthaltenen Link an, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen dir die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet dir als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. Du kannst nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in Web-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte gib deine Mitgliedsnummer oder deinen Benutzernamen ein und klicke auf „Absenden“. Wir schicken dir umgehend einen Link an deine bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit Klick auf diesen Link kannst du dein Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland kannst du deine Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

2021

EYC: Doppelsieg in Imst

Anna Apel und Julie Fritsche gewinnen die Speed-Rennen beim EYC in Imst

Sieg bei den A-Juniorinnen für Anna Apel, Sieg bei den B-Juniorinnen für Julie Fritsche: Die beiden Athletinnen vom Kletterteam München & Oberland haben beim European Youth Cup in Imst die Speeddisziplinen dominiert. 

Bericht

Deutscher Jugendcup Nürnberg

Sprung an die Spitze

Anna Maria Apel macht 2021 einfach da weiter, wo sie 2020 aufgehört hat: beim Gewinnen. In Nürnberg holte sich die 15-Jährige vom Kletterteam München & Oberland mit einem beherzten Sprung in der letzten Sekunde den Sieg im A-Jugend-Wettbewerb.

Bericht

Apel ist Sportlerin des Jahres

Stadt München ehrt Anna Apel für ihre sportliche Leistung

Die Landeshauptstadt München zeichnet jährlich Sportler*innen aus, um deren persönliche Leistung und ihre Bedeutung für die Sportstadt München zu würdigen. Am 23. März 2021 war Anna Maria Apel vom Kletterteam neben zwei weiteren Sportler*innen zur Medaillenübergabe in den kleinen Sitzungssaal des Neuen Rathauses eingeladen.

Bericht

Jugendeuropameisterschaft

Jugend-EM in Perm: Zwei vierte Plätze für Anna Apel

Im ersten Lead-Wettkampf erreichte die 15-Jährige als eine der Jüngsten das Halbfinale. In der Qualifikation belegte sie Rang 16. Während der Vorschlussrunde der besten 25 fiel die Kletterin beim Clippen und verpasste knapp das Finale. In der Endabrechnung belegte sie so Platz 17 im Lead. Nach der kurzen Zwangspause holte sich Anna beim Speed-Wettkampf den 4. Platz, in der Disziplin Bouldern den 12. Platz. 

Bericht

Deutscher Jugendcup Darmstadt

Gold und Silber und weitere vier Final-Teilnahmen

Sieben Mädchen und ein Junge vom Kletterteam München & Oberland traten beim Deutschen Jugendcup im Lead und Speed in Darmstadt an. Herauskamen ein Titel für A-Juniorin Anna Apel im Lead, ein weiterer zweiter Platz für Anna im Speed sowie vier weitere Finalteilnahmen von Julie Fritsche (Lead, Speed), Newcomerin Julia Urban (Lead) und Elli Fassbender (Achtelfinale, Speed) in der B-Jugend. 

Bericht

Europäischer Jugendcup Graz

Silber für Anna Lechner in Graz

Wieder ein Treppchenplatz für das Kletterteam: Beim Europäischen Jugendcup in Graz im Bouldern schaffte es Anna Lechner auf Platz zwei.

Bericht

Süddeutsche Meisterschaft

Bronze in Heilbronn für Jasmin Schröder

Das Kletterteam stellt bei der Süddeutschen Meisterschaft das größte Team und mit Jasmin Schröder die Überraschungs-Dritte.

Bericht

Europäischer Jugendcup Bochum

Anna Apel sprintet auf Platz zwei

Starker Auftritt der Münchner Speed-Königinnen beim Europäischen Jugendcup in Bochum: Anna Apel raste im Finale auf Platz zwei, Julie Fritsche belegte Platz fünf.

Bericht

Deutsche Meisterschaft Bochum

3. Platz für Anna Lechner (Bouldern)

Bronze für Anna Lechner vom Kletterteam München & Oberland: Die Münchnerin holte sich bei den deutschen Meisterschaften im Bouldern Platz 3. 

Bericht

Vom Podest direkt zur Prüfung

Anna Lechner im Interview

Bei der Deutschen Bouldermeisterschaft der Damen war sie die ganz große Überraschung: Anna Lechner, 17 Jahre alt, vom Kletterteam München & Oberland. Susanne Menhorn sprach für uns mit der Gewinnerin der Bronzemedaille, die am nächsten Tag direkt Abi hatte.

Bericht

Deutscher Jugendcup Mannheim

Julie Fritsche im B-Jugend-Finale (Bouldern)

Julie Fritsche toppte in der Quali alle vier Boulder und zog als Führende ins Finale ein. In der Endrunde wurde sie Sechste. Insgesamt waren sieben Boulderer aus dem Kletterteam München & Oberland beim 4. Deutschen Jugendcup  in Mannheim am Start.

Bericht

EYC Speed in Gaflenz

Neue persönliche Bestzeit und zwei dritte Plätze

Julie Fritsche und Anna Apel landen bei den Speed-Wettbewerben des European Youth Cup in Gaflenz/Oberösterreich jeweils auf Platz drei. Julie verbessert eigenen Rekord auf 9,37 Sekunden.

Bericht

Weltcup-Premiere für Anna Apel

Luft nach oben, aber nicht unerreichbar

Bei den Speed-Rennen im Schweizer Villars-sur-Ollon kam die 15-Jährige vom Kletterteam München & Oberland in der Quali gegen Frankreichs Schnellste, Anouck Jaubert, auf respektable 8,87 Sekunden.

mehr

EYC Puurs/Belgien, 2.7.2021

Julie wieder auf dem Podest

Die Erfolgsserie scheint nicht abzureißen. Beim Europacup im belgischen Puurs wurde Julie Fritsche erneut Dritte im Speed-Wettbewerb. Nächster Zwischenstopp: Die Bayerischen Meisterschaften am 10./11. Juli in Erlangen.

mehr

Süddeutsche Meisterschaft

Romy Fuchs kann es immer noch...

… und fährt als Süddeutsche Lead-Meisterin im Herbst zur Deutschen Meisterschaft nach Augsburg. Anna Lechner wird Zweite bei der Speed-Meisterschaft. Bei der Bayerischen Meisterschaft räumte das Kletterteam München & Oberland vier weitere Podestplätze ab.

mehr

EYC Zilina/Slowakei

Deutsches Wochenende in der Slowakei

Anna Apel und Julie Fritsche landen beim Speed-Europapokal in Zilina wieder auf dem Podest, und mit ihnen weitere vier Mannschafts-Kolleg*innen. Die europäischen Speed-Wettbewerbe werden immer mehr zur deutschen Domäne.

mehr

EYC Bouldern Krakow/Polen

Mal eben Platz eins in Krakow

Anna Lechner topt im Finale von Krakow als Einzige Boulder vier und gewinnt den Europapokal der Damen in Polen. Leonie Lochner landet auf Platz 23.

mehr

Jugend-WM in Russland

Elf Tage Hochspannung

Mit Anna Lechner (18 Jahre), Anna Apel (15) und Julie Fritsche (14) sind ab Samstag gleich drei junge Talente des Kletterteams München & Oberland bei der Jugend-Weltmeisterschaft im russischen Woronesch am Start.

mehr

Neues von der WM in Russland

Anna & Anna im Halbfinale

Am Freitag um 9 Uhr startet Anna Lechner in die Boulder-Quali, ihr zweiter Start bei einer Kletter-WM. Um 14 Uhr ist wieder Anna Apel dran: Die 15-jährige Münchnerin hatte nach dem verpassten Lead-Halbfinale zwei Tage Pause bei der Jugend-Weltmeisterschaft im russischen Woronesch. 

mehr

WM in Russland: Schlussbericht

Happy End in Woronesch

Am Montagnachmittag holte sich die Jüngste im Kletterteam-WM-Trio, B-Juniorin Julie Fritsche, sensationell WM-Bronze im Speed-Wettbewerb. Tags zuvor war die 18-jährige Münchnerin Anna Lechner bei ihrer zweiten WM auf Platz vier im Boulder-Wettbewerb gelandet.

mehr

Deutscher Jugendcup Hamburg

WM-Dritte auch in Hamburg ganz vorne dabei

Julie Fritsche gewinnt den Speed-Wettbewerb in Hamburg und landet als Zweite auch im Lead auf dem Treppchen. Anna Apel sicherte sich mit Platz zwei im Speed die Gesamtwertung des Deutschen Jugend-Cups 2021.

mehr

Bayerische Meisterschaft

Zwei Titel für das Kletterteam

Rekordbeteiligung bei der Bayerischen Meisterschaft in Augsburg. 124 Athleten haben sich für die Lead- und Boulderwettkämpfe gemeldet, 28 kamen von der Sektion München & Oberland. Mit Marina Herrmann stellte das Kletterteam sogar eine Doppelsiegerin.

mehr

Deutsche Meisterschaft Lead

Alle drei im Halbfinale

Drei Kletterinnen vom Kletterteam München & Oberland waren bei der Deutschen Meisterschaft in Augsburg am Start, alle drei schaffte es bis ins Halbfinale. Am Ende belegten Anna und Lara Lechner sowie Marina Hermann beim nationalen Saisonfinale die Plätze zehn, elf und 14.

mehr