Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhältst du eine E-Mail an deine E-Mail-Adresse. Bitte klicke den dort enthaltenen Link an, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen dir die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet dir als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. Du kannst nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in Web-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte gib deine Mitgliedsnummer oder deinen Benutzernamen ein und klicke auf „Absenden“. Wir schicken dir umgehend einen Link an deine bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit Klick auf diesen Link kannst du dein Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland kannst du deine Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

Alle drei im Halbfinale

Drei Kletterinnen vom Kletterteam München & Oberland waren bei der Deutschen Meisterschaft in Augsburg am Start, alle drei schaffte es bis ins Halbfinale. Am Ende belegten Anna und Lara Lechner sowie Marina Hermann beim nationalen Saisonfinale die Plätze zehn, elf und 14.

Dass bei der Deutschen Lead-Meisterschaft am Ende Anna vor ihrer zwei Jahre älteren Schwester Lara Lechner landen würde, die Boulderin vor der Lead-Spezialistin, hätte am Samstag in Augsburg vermutlich auch keiner so erwartet. Extra dafür trainieren? Fehlanzeige. Im Vergleich zum Rest, insgesamt waren 31 Damen am Start, sind die beiden Lechner-Schwestern aber trotzdem ziemlich weit gekommen.

„Im Halbfinale haben wir dann nochmal die Platzierungen getauscht“, berichtete die 20-jährige Lara. „Anna war beim Lead zum ersten Mal besser als ich, aber mit Annas Pluswertung beim 29. Griff kann ich leben.“ Lara selbst fiel am 29. Griff direkt. Marina Hermann, die zweifache Bayerische A-Jugend-Meisterin vom vorigen Wochenende, landete mit einer 23+-Wertung drei Plätze dahinter. Neue deutsche Meisterin ist Shootingstar Martina Demmel.

Die Wettkampfsaison ist damit weitgehend beendet. Anna Lechner hätte zwar statt in Augsburg beim Boulder-Weltcup in Seoul starten sollen, es wäre ihr erster Start auf der großen Bühne gewesen, aber der Boulder-Weltcup wurde erneut abgesagt. Und Annas Start beim Europäischen Jugend-Cup in Soure/Portugal am kommenden Wochenende fällt wegen einer Knieverletzung, die sie sich am vergangenen Sonntag, einen Tag nach der Deutschen Lead-Meisterschaft, beim Handball zugezogen hat, flach.

Somit steht im Wettkampfjahr 2021 nur noch der ARGE-ALP-Cup am Samstag, 16. Oktober, in Chur an. Der Jugend-Ländervergleich dürfte einer der Höhepunkte für Til Deinert und Alisa Strigo vom Kletterteam München & Oberland sein.

 

Ergebnisse des Kletterteams München & Oberland

Lead

Damen: 10. Anna Lechner, 11. Lara Lechner, 14. Marina Hermann
Herren: 36. Florian Taubmann

Foto: Marco Kost