Login zu »Mein Alpenverein«
Ich habe bereits einen Zugang:

Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Ungültige Sektion!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Ungültige Postleitzahl!
Bitte nur Zahlen ohne Komma oder sonstige Sonderzeichen eingeben!
Die Eingabe enthält ungültige Sonderzeichen. Erlaubt sind folgende Zeichen: a-z A-Z 0-9 !?-_+,.@/()€
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Zu viele Zeichen!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Dies ist keine gültige Adresse!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Dies ist keine gültige IBAN!
Dies ist keine gültige BIC!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!

Zugang freischalten
(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Bitte nur Zahlen ohne Komma oder sonstige Sonderzeichen eingeben!
Ungültige Postleitzahl!
Ungültige Sektion!
Zu viele Zeichen!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Die Eingabe enthält ungültige Sonderzeichen. Erlaubt sind folgende Zeichen: a-z A-Z 0-9 !?-_+,.@/()€
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Dies ist keine gültige Adresse!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Dies ist keine gültige BIC!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Dies ist keine gültige IBAN!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet Ihnen als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Dies ist keine gültige Adresse!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Dies ist keine gültige BIC!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Dies ist keine gültige IBAN!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Bitte nur Zahlen ohne Komma oder sonstige Sonderzeichen eingeben!
Ungültige Postleitzahl!
Ungültige Sektion!
Zu viele Zeichen!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Die Eingabe enthält ungültige Sonderzeichen. Erlaubt sind folgende Zeichen: a-z A-Z 0-9 !?-_+,.@/()€
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland können Sie Ihre Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

Wegweiser alpinwelt 2/2021: "Stadt Land Berg"

"Bergsteigen beginnt an der eigenen Haustüre"

Stadt, Land und Berge: Was hat das eine mit dem anderen zu tun? Und welche Rolle spielen wir als Alpenverein München & Oberland – der in allen drei Bereichen unterwegs ist?

 

Für den Alpenverein München & Oberland sind Stadt, Land und Berge untrennbar miteinander verwoben. Widmen wir uns zunächst dem Thema Infrastruktur. Ohne die Hütten der alpinen Vereine und den von ihnen unterhaltenen Wegen wäre vielerorts der alpine Tatendrang deutlich gebremst, wenn nicht sogar unmöglich. Als anerkannter Naturschutzverband achten wir darauf, diese alpine Infrastruktur möglichst naturverträglich zu gestalten, seit Kurzem auch mit besonderer Berücksichtigung des CO2-Fußabdrucks unseres Handelns als Sektionen. Ziel ist hier mit fallender Priorisierung zunächst die Vermeidung, die Reduktion und, wo notwendig, die Kompensation unserer Emissionen. Die Frage, was zwischen der eigenen Haustüre und dem Startpunkt unserer Tour vor Ort passiert, sei gestattet.

Während sich die einen – auch in der aktuellen Situation – am Wochenende darauf freuen, das bunte Treiben und die quirlige Stadt zu genießen, treibt es die anderen genau in die entgegengesetzte Richtung. Sie brennen darauf, am Wochenende der Stadt entfliehen zu können, um in der Bergwelt und ihrer weitgehend unberührten Natur die Ruhe, Ausgeglichenheit und Lebensfreude zu finden, die sie am Leben hält. Diesen „Austausch“ sieht naturgemäß jeder mit seinen Augen, wo doch ein Perspektivenwechsel so gut fürs gegenseitige Verständnis wäre. Entsprechend einseitig ist dann auch die Wahrnehmung – und Corona macht’s gerade nicht besser! Im Gegenteil: Einschränkungen der Bewegungsfreiheit, der Ausfall sämtlicher Ausflugsziele jenseits der Grenzen und die Unmöglichkeit einer gemütlichen Einkehr reduzieren Stadtbewohner schnell zu reinen Konsumenten von Landschaft, Natur und Infrastruktur vor Ort. Mangels Alternativen bevölkern sie als motorisierte Individualtouristen – gefühlt wie Heuschreckenschwärme – das Umland. Man sieht, ein Konflikt ist schnell herbeigeschrieben, wobei das natürlich auch in die andere Richtung funktioniert: Stichwort Berufspendler, Oktoberfest & Co. Nur: Hilfreich ist das alles nicht! Zur Entschärfung dieser angespannten Situation einen aktiven Beitrag zu leisten, ist unser Ziel – auch für die Zeit nach Corona. Gerade weil wir als Sektionen München und Oberland beide Seiten der Medaille kennen und aktiv leben: Wir gehen Bergsteigen und schützen die Natur.

Miteinander reden – statt übereinander

Und so entwickeln wir derzeit in Zusammenarbeit mit Gemeinden Konzepte – mit der Landeshauptstadt München, vor Ort im Gebirge, aber auch im Münchner Umland. Wir wollen miteinander reden statt übereinander. Wir haben uns dies zur Priorität gemacht, um damit für eine nachhaltige Tourismus- und Besucherlenkung einzutreten – in der Stadt, im Umland und natürlich auch in den Bergen. Freiwillige Verhaltensänderung auf Basis attraktiver Handlungsoptionen ist dabei das Mittel der Wahl. Das Hantieren mit Verboten muss die Ausnahme bleiben. Wenn alle – also die Kommunen, die Touristiker, aber auch wir als Naturnutzer ­– gemeinsam an dieses Ziel glauben, aufeinander zugehen und miteinander daran arbeiten, werden alle als Gewinner aus diesem Veränderungsprozess hervorgehen: die „Stodara“, die Menschen rund um die Hotspots vor Ort und unsere Natur.

Nehmen wir den Bergbus: Er wird in den nächsten Wochen zu seinen ersten Fahrten von München aus starten, um Menschen aus der Stadt an öffentlich bislang schwer erreichbare Ziele in den Bergen zu bringen. Nebenbei – und das ist mindestens genauso wichtig – reduzieren wir mit ihm den Individualverkehr und die CO2-Belastung.

 

Für die Vorstände der Sektionen München und Oberland: Sabrina Keller und Markus Palme, im März 2021


 


Ihr wollt mitdiskutieren? Schreibt uns!

Wir sammeln alle Kommentare zum aktuellen Wegweiser der Vorstände des Alpenvereins München & Oberland
und veröffentlichen eine Auswahl bzw. Auszüge davon in der alpinwelt 2/2021.

*
* Pflichtfelder sind mit einem Sternchen markiert