Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet Ihnen als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland können Sie Ihre Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

Tourenbericht 17/12 BW Schwarzenkopf

Tourenbericht 17/12 BW Schwarzenkopf

am 15. 9. 2017

Teilnehmer: (31)

Auer Anni, Auer Helmut, Bauer Magdalena, Bauer Manfred, Beiler Manfred, Berger Anneliese, Berger Walter *), Breitsamer Gerti, Breitsamer Hans, Busse Annemarie, Duschl Regina, Duschl Sepp, Früh Ingrid, Greipel Bärbel, Greipel Lutz, Hirsch Rosa, Holz Traudl, Kampfhammer Hermann, Mehling Ferdinand, Obermaier Anton, Obermaier Gerda, Reingruber Paul, Schmid Adolfine, Schmid Werner, Schoblik Helmut, Schoblik Maria, Stößel Ludwig, Tremmel Niki, Tremmel Renate, Wermuth Elisabeth, Wermuth Klaus
*) Organisator 
Tourenstatistik :
Stützpunkt : Gipfelrestaurant / Osterfelderkopf
Teiln. 3 Schwarzenkopf (1818 m)
31 Osterfelderkopf (2030 m)
Tourenverlauf :
Wegen der Pünktlichkeit der Teilnehmer und einer problemlosen Fahrt kamen wir bereits um ca. 10.00 Uhr in Garmisch an.
Bei herrlichem Sonnenschein fuhren wir mit der Gondelbahn zum Kreuzeck. Nach einem Gruppenfoto gingen wir gemeinsam zur Hochalm, wo wir eine kleine Rast mit einem Umtrunk machten.
4 Teilnehmer gingen Richtung Schwarzenkopf, 3 erreichten den Gipfel. Der vierte wählte eine andere Route zum Osterfelderkopf.
11 Teilnehmer wanderten den Panoramaweg zum Osterfelderkopf.
16 Teilnehmer wählten die Gondelbahn zum Osterfelderkopf.
Nach Besichtigung der Aussichtsplattform AlpspiX und des Genuss-Erlebnisweges gab es eine ausgiebige Rast im Berg-Restaurant.
Um ca. 15.00 Uhr fuhren wir gemeinsam mit der Alpspitzbahn ins Tal.
Anschließend brachte uns unser Fahrer Sigi zum Berggasthof Almhütte (Windbeutelalm). Viele bestellten sich die süße Spezialität, den Windbeutel, der hervorragend schmeckte.
Nach der gemütlichen Einkehr fuhren wir um ca. 17.00 Uhr zurück nach München.
Der Wettergott meinte es sehr gut mit uns, da es am Tag vorher und am nächsten Tag regnete.
Gruß Walter Berger

Zurück zur Gruppe AM-Nord, zu den verfügbaren Tourenberichten und Bildern 2017 oder
zu den Bildern von der Tour.