Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhältst du eine E-Mail an deine E-Mail-Adresse. Bitte klicke den dort enthaltenen Link an, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen dir die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet dir als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. Du kannst nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in Web-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte gib deine Mitgliedsnummer oder deinen Benutzernamen ein und klicke auf „Absenden“. Wir schicken dir umgehend einen Link an deine bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit Klick auf diesen Link kannst du dein Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland kannst du deine Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

no title

30.5. – 2.6.14

Buongiorno Charly!

Tibetische Gebetsfahnen, Steinkreise im Garten, eine eigenwillige Katze, ein südamerikanisches Wurfspiel und ein besonders eingerichtetes Haus ließen ahnen, dass der wunderschön gelegene Bauernhof von Charly Wehrle im Allgäu mehr zu bieten hat als eine gebuchte Unterkunft für drei Tage.

Erfreulich zahlreich waren unsere italienischen Bergfreunde aus Mailand an diesem illustren Ort im Mai erschienen. Im GAMS-Tourenbuch können wir zwei Gipfel, Aggenstein und Hochgrat, eintragen und müssen zugeben, dass uns das Allgäu mit seiner landschaftlichen Schönheit überzeugt hat, ebenso wie die kulinarischen Köstlichkeiten aus der hofeigenen Küche.

Kein Treffen ohne Rahmenprogramm: Helmuts Premiere mit seiner Mär über die großen Herren aus dem Norden und aus dem Süden auf Italienisch und Bayrisch vorgetragen und Renates technikfordernde Fotopräsentation rundeten die Zusammenkunft ab, genauso wie Charlys musikalischer Weckruf um 7:00 morgens.

Grazie a tutti!

Christine