Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhältst du eine E-Mail an deine E-Mail-Adresse. Bitte klicke den dort enthaltenen Link an, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen dir die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet dir als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. Du kannst nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in Web-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte gib deine Mitgliedsnummer oder deinen Benutzernamen ein und klicke auf „Absenden“. Wir schicken dir umgehend einen Link an deine bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit Klick auf diesen Link kannst du dein Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland kannst du deine Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

Steinseehütte

27 – 29 giugno ‘14

Fine settimana di arrampicate sulle alpi della Lechtal

Con Paola, Valentino, Robert e Renate

La nostra meta è la Steinseehütte (rifugio del lago di pietra) nelle Lechtaler Alpen, la prima avventura consiste nella salita in macchina su una strada forestale lunghissima, strettissima, ripidissima … da vertigini! Poi due ore e 800 metri di dislivello ed eccoci al rifugio: non troppo grande, non un “albergo della montagna”, ma non manca niente: il gestore simpatico che sa dare informazioni precise sulle tante arrampicate della zona, e inoltre sa cucinare bene, un posto accogliente dove ci sentiamo subito a nostro agio.

Venerdì pomeriggio facciamo ancora una via piuttosto breve in cima allo Spiehlerturm, una piccola torre la cui vetta inviterebbe a sedersi e ammirare il panorama … se non ci fossero le nuvole nere che ci impongono la veloce discesa. Sabato una via più lunga, la Jubiläumsverschneidung (il diedro del giubileo) alla Schneekarlespitze. Domenica invece, come il meteo aveva preannunciato, piove e sfruttiamo la mattinata, prima di scendere a valle, per una breve camminata intorno al laghetto immerso nella nebbia.

Renate