Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhältst du eine E-Mail an deine E-Mail-Adresse. Bitte klicke den dort enthaltenen Link an, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen dir die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet dir als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. Du kannst nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in Web-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte gib deine Mitgliedsnummer oder deinen Benutzernamen ein und klicke auf „Absenden“. Wir schicken dir umgehend einen Link an deine bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit Klick auf diesen Link kannst du dein Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland kannst du deine Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

Anna Apel rast von Rekord zu Rekord

Deutsche Bestzeit bei der Bayerischen Meisterschaft in Rosenheim

Anna Apel ist derzeit nicht zu stoppen. Die mittlerweile 15-jährige B-Juniorin, eigentlich Lead-Spezialistin im Kletterteam München & Oberland, hat ausgerechnet bei der Bayerischen Meisterschaft in Rosenheim einen neuen Deutschen Rekord im Speed-Klettern aufgestellt: In nur 8,751 Sekunden raste sie die genormte 15 Meter hohe, leicht überhängende Kletterwand im Schwierigkeitsgrad 7+ hinauf.

Sprung zum Zielpad - Finia Faßbender (links), Zweite in der D-Jugend

Der Rekord hielt allerdings nicht lange. An ihrem 15. Geburtstag vier Tage später verbesserte Anna bei der Westdeutschen Meisterschaft in Darmstadt die eigene Bestmarke im Halbfinale nochmals – auf unglaubliche 8,657 Sekunden.

Jetzt ist mit der Raserei aber erst mal Schluss. Am kommenden Wochenende (12./13. September) stehen bei den A- bis D-Jugendlichen in Augsburg die Bayerischen Lead-Meisterschaften, also die Bayerischen Meisterschaften im Vorstieg an.

Dort trifft sich dann auch die Speed-Elite des Kletterteams München & Oberland wieder. Denn am Ende der Ferien heimsten die Münchner Junioren in Rosenheim zahlreiche weitere Erfolge ein.

Mit Pou Hei Schmirmund (A-Jugend männlich) gewann noch ein zweiter Münchner bei der Bayerischen Speed-Meisterschaft. Und auch die Familie Faßbender landete in Rosenheim trotz anfänglichen Regens durchweg auf dem Treppchen: Elli wurde in der weiblichen C-Jugend Dritte, die Zwillinge Anton und Finia jeweils Zweite in der D-Jugend – alle drei übrigens mit neuen persönlichen Bestzeiten.

 

Ergebnisse des Kletterteams München & Oberland:

A-Jugend männlich: 1. Pou Hei Schmirmund, 6. Eckhard Friedrich, 7. Frederik Sohr

B-Jugend weiblich: 1. Anna Maria Apel, 5. Melike Rappmund, 7. Johanna Seidel

C-Jugend männlich: 9. Max Apel

C-Jugend weiblich: 3. Elli Faßbender

D-Jugend männlich: 2. Anton Faßbender, 4. Benedikt Seidel

D-Jugend weiblich: 2. Finia Faßbender