Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet Ihnen als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland können Sie Ihre Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

Tourenbericht 07/32 Hochplatte

Tourenbericht 07/32 (W) Hochplatte (1587m)

am 9. Sept. 2007

Teilnehmer: (Anz.insges. 32 + Hund)

Auer Anni ++Bohner EdithEvangelisti Francka ++Kausch Roswitha
Auer Helmut ++Bohner ErwinEvangelisti Antonio ++Obermaier Anton ++
Bechteler Ruth ++Beier ChristaFalk RoseRadmiller Erika
Bechteler Martin ++Biedermann HelgaFalk HajoSchür Walburga
Beiler AnnegretBiedermann Klaus ++Greipl BarbaraSchmid Fini ++
Beiler Manfred ++Dehoff AnnelieseGreipl LutzSchmid Werner ++
Berger AnnelieseDehoff HelgaHirsch RosaTremmel Renate
Berger Walter *)Ertl WilliHaberstroh HansWaas Hedi

*) als Organisator, ++ große Runde

Tourenstatistik:

Stützpunkt: Talstation (620m), Staffn-Alm (1050m)

11 Teilnehmer ca 400 Hm Anstieg, 20 Teilnehmer ca 150 Hm Anstieg

Tourenverlauf:

Wetter: Bedeckter Himmel leicht regnerisch,
Zur Abfahrtsstelle Domagkstr. kamen pünktlich 24 Teilnehmer, die anderen 8 Teilnehmer stiegen in Ramersdorf zu. Über die Salzburger Autobahn, Ausfahrt Bernau, erreichten wir gegen 9.45 Uhr unseren Ausgangspunkt Talstation Hochplatten-Bahn. Die ganze Gruppe fuhr mit dem Lift zur Bergstation. Für Mitglieder auf Vereinskosten.
Um 10.30 Uhr gemeinsamer Abmarsch. Nach zirka 20 Min. trennten sich die Wege.
11 Teilnehmer gingen die große Runde (ohne Gipfel, da die Wegverhältnisse und Schnee der vergangenen Tage es schlecht ermöglichten).Der Gipfelschnaps schmeckte aber trotzdem.
20 Teilnehmer umrundeten in zirka 2 Stunden (einschl. Pause mit Vereins-Sekt und Ramazzotti von Willi) den Staffen und weiter zur Staffen-Alm. Zirka l Stunde später kamen die übrigen Teilnehmer auch zur Staffenalm.
Nach einer gemütlichen Einkehr, machte sich um zirka 15.30 Uhr der größere Teil der Gruppe zu Fuß zur Talstation. Die Anderen führen um 16.00 Uhr mit dem Lift zur Talstation. Um 16.30 Uhr gings Richtung München.
Der Organisator konnte wegen Meniskus-Schaden an den Aktivitäten leider nicht teilnehmen.
Als Gäste nahm die Fam. Breitsamer aus Breitbrunn kommend an der kleinen Runde teil.

Berg Heil bis zum nächsten Jahr!

Berger Walter