Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet Ihnen als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland können Sie Ihre Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

Direkt von der Haltestelle auf Tour

Nächster Halt: Aufstieg

Zur Wandersaison haben wir für euch eine Vielfalt an Tourentipps zusammengestellt, die direkt von Haltestellen entlang der bekannten S-Bahn, BRB- und DB Regio-Strecken ab München ins Oberland und in die Natur starten – einfach aussteigen und losgehen.






Aktuelle Regeln beachten:

  • Nur gesund Sport treiben!
  • Tourenplanung: Meide beliebte Orte zu stark frequentierten Zeiten!
  • Verzichte im Zweifel auch mal auf eine Tour oder probiere eine sportliche Alternative vor der Haustür!
  • Reduziere die Kontakte so weit wie möglich! Beachte die erlaubte Gruppengröße!
  • Halte Abstand, und zwar mehr als die geforderten 1,5 Meter! Wir treiben Sport, wir atmen stark!
  • Wichtig zur Entlastung der Krankenhäuser: Sei zurückhaltend! Unternimm nur Touren deutlich unter deinem Leistungsniveau! 

mehr zum Thema auf Obacht geben!




Hinweise zur Auslastung der Bahnen

Damit ihr auf euren Touren volle Züge besser vermeiden könnt, haben wir bei der BRB nachgefragt, wann mit weniger starkem Fahrgastaufkommen gerechnet werden kann. 

Unsere Anreise-Tipps für eure Tourenplanung, damit die Zugfahrt in die Berge angenehm verläuft:

Wie die BRB beim Zugfahren für regelmäßigen Luftaustausch sorgt, zeigt sie in einem Video.

Spätestens alle 6 Minuten ist die Luft in den Zügen komplett durch Frischluft ersetzt. 

Seit Dezember 2020 fährt sie im Oberland fast flächendeckend im Halbstundentakt – für uns Bergsteiger*innen bedeutet das, dass wir auch bei der Tourenplanung Stoßzeiten vermeiden können.

zu den BRB-Fahrplänen...




Unsere Tourentipps im Voralpenland findet ihr im "Tour der Woche"-Archiv – oder stöbert in unserer "Alternativ aktiv"-Tourensammlung.

Außerdem bieten die Landkreise um München auf ihren Webseiten verschiedene Ausflugstipps wie im Dachauer LandFürstenfeldbruck oder Erding.

Weitere Ausflugstipps ins Oberland und entlang der Bahnstrecken findet ihr auch auf der Internetseite der Bayerischen Regiobahn.