Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhältst du eine E-Mail an deine E-Mail-Adresse. Bitte klicke den dort enthaltenen Link an, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen dir die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet dir als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. Du kannst nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in Web-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte gib deine Mitgliedsnummer oder deinen Anmeldenamen ein und klicke auf „Absenden“. Wir schicken dir umgehend einen Link an deine bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit Klick auf diesen Link kannst du dein Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland kannst du deine Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

Zusammen unterwegs!

Einfachrauf

Ein neuer Start

2014 gründeten wir unsere erste Jugendgruppe, die Kletterjugend. Seitdem haben wir einiges zusammen erlebt: Wir sind auf viele kleine Felsen "gebouldert", waren zum Sportklettern unterwegs vom sonnigen Spanien bis rauf zum nicht ganz so sonnigen Irland, haben Berge über große Felswände bezwungen, und manchmal sind wir sogar an gefrorenen Wasserfällen hinaufgepickelt! Damit es ganz sicher nie langweilig wurde, haben wir außerdem mit dem Segelboot die Nordsee und mit dem Surfbrett den Atlantik unsicher gemacht – im Winter durfte natürlich das Skitourengehen und Skifahren auf keinen Fall fehlen! Übernachtet haben wir während unserer Touren in Hütten, in Zelten oder einfach mit unseren Isomatten und Schlafsäcken draußen unter den Sternen ...

Zusammen möchten wir nun an die nächste Generation das weitergeben, was uns selbst als Kids am Klettern, an den Bergen und darüber hinaus so begeistert hat und immer noch begeistert!


Wir bouldern in Irland.
Unser Lagerfeuer an einem See in Schweden.

Infos

Gruppenstart

Richtig los geht es nach den Sommerferien 2020 mit regelmäßigen Gruppenabenden und Touren – bis dahin wird es aber auch schon die eine oder andere Aktion geben!

Schau doch unser Programm an, wenn du wissen möchstest, was wir so alles geplant haben!



Unser Blog

Auf unserem Blog findest du zu all unseren bisherigen Touren einen Bilderbericht oder ein Video.

Unser Blog

Marlene

Geboren bin ich am 15.02.2003 in München.

Wenn ich nicht in den Bergen bin, studiere ich Medizin in Heidelberg, turne im Zirkus, arbeite im Kinder- und Jugendbereich und spiele Gitarre und Geige.

Als Jugendleiterin darf ich mich seit 2022 ausweisen, davor war ich aber schon als Anwärterin in dieser Gruppe aktiv.

Zum Bergsport bin ich über meinen Bruder und meine damalige Jugendgruppe, die „Säbelzahntiger“, gekommen.

Constantin

Geboren bin ich am 23.05.1990 in München.

Wenn ich nicht in den Bergen bin, arbeite ich als selbstständiger Mediengestalter für verschiedene Werbeagenturen und Architekten.

Als Jugendleiter bin ich seit 2012 im Alpenverein aktiv und leite dort auch Kurse aus dem Kinder- und Jugendprogramm im Bereich Sport-/Alpinklettern und Bergsteigen.

Zum Bergsport bin ich über das Alpinklettern gekommen. Im Sommer bin ich am liebsten im alpinen Fels und im Winter auf Skitour unterwegs. Neben dem Bergsteigen bin ich außerdem noch begeisterter Segler.

Jonas

Geboren bin ich am 11.01.2005 in München.

Wenn ich nicht in den Bergen bin, klettere ich in der Halle, spiele mit Freunden Computer oder lese ein gutes Buch.

Als Anwärter bin ich seit 2021 aktiv. Dazu gekommen bin ich, weil ich auch Teil der alten Gruppe war.

Zum Bergsport bin ich über damals langweilige Wanderungen mit meinen Eltern gekommen. Erst durch die Klettergruppe habe ich selber Faszination daran entwickelt und mittlerweile mache ich nichts lieber, als am Fels zu klettern!


Till

Geboren bin ich am 01.05.2003 in Hofstetten am Ammersee.

Wenn ich nicht in den Bergen bin, besuche ich die Schule oder gehe einem meiner anderen Hobbys nach, wie zum Beispiel dem Fotografieren, Surfen, Skaten oder Segeln.

Als Jugendleiter bin ich seit 2020 aktiv – vorher war ich selbst fünf Jahre lang Teilnehmer in dieser Gruppe.

Zum Bergsport bin ich über diese Gruppe gekommen. Hier habe ich aber zum Beispiel auch meine Leidenschaft fürs Surfen und Segeln entdeckt.

Sebi

Geboren bin ich am 23.01.2004 in München.

Wenn ich nicht in den Bergen bin, treffe ich mich in meiner Freizeit am liebsten mit Freunden oder fahre Mountainbike.

Als Jugendleiter bin ich seit 2020 im Alpenverein aktiv – in dieser Gruppe bin ich aber schon seit ihrer Gründung 2014 dabei.

Zum Bergsport bin ich über die Jugendgruppe gekommen. Besonders begeistert hat mich das Alpinklettern und Skitourengehen.

Nici

Geboren bin ich am 04.05.2004 in Starnberg.

Wenn ich nicht in den Bergen bin, interessiere ich mich für alles aus dem Bereich Luft- und Raumfahrt.

Als Jugendleiter darf ich mich seit 2020 bezeichnen. Die Ausbildung habe ich gemeinsam mit Sebi und Till gemacht.

Zum Bergsport bin ich über meine Eltern gekommen. Später habe ich ein wöchentliches Klettertraining beim DAV besucht, bevor ich schließlich in dieser Jugendgruppe gelandet bin. Am liebsten bin ich mit den Ski im winterlichen Gebirge unterwegs.


Wenn du Fragen an die Jugendleiter hast, dann schick uns doch eine Mail!

→ Zum Kontaktformular

Touren

Tages- und Übernachtungstouren

In den Ferien und am Wochenende geht's raus an den Fels!

Hier findet ihr eine Übersicht aller unserer geplanten Touren:

2023

  • Rodeln / Hütte Hammer
    4. - 7. Januar (Weihnachtsferien)
  • Skitour & LVS-Training / wo Schnee liegt
    21. Januar (Tagestour)
  • Selbstversorgerhütten-Skitour / Probstalm
    11. - 12. Februar (Wochenende)
  • Eisklettern / Sonnblickbasis
    19. - 21. Februar (Faschingsferien)
  • Selbstversorgerhütten-Skitour / Gumpertsbergerhütte
    4. - 5. März (Wochenende)
  • Jugendvollversammlung / Café Netzwerk
    13. März (Montagabend)
  • Koch-Olympiade und Spieleabend / Hütte Hammer
    18. - 19. März (Wochenende)
  • Alpinkletter-Training am Gardasee / Camping im Sarcatal
    1. - 8. April (Osterferien)
  • Karwendel-Durchquerung / Hütte und Biwak
    29. April - 1. Mai (Wochenende und Feiertag)
  • Segeln und Filmabend / Ammersee
    13. - 14. Mai (Wochenende)
  • Slowenien / Camping im Triglav Nationalpark
    26. Mai - 10. Juni (Pfingstferien)
  • Rafting-Wochenende / Tirol
    23. - 25. Juni (Wochenende)
  • Sonnwend / Campingplatz
    30. Juni - 2. Juli (Wochenende)
  • Gratklettern für Anfänger / Rotwandhaus
    7. - 9. Juli (Wochenende)
  • Biwak-Fahrrad-Tour / Isar nach Süden (Georgenstein)
    22. - 23. Juli (Wochenende)
  • Spanien / Constis Ferienhaus
    25. August - 9. September (Sommerferien)
  • Boulder-Trip / Zillertal
    22. - 24. September (Wochenende)
  • MTB-Tour / Übernachtung DAV-Hütte
    7. - 8. Oktober (Wochenende)
  • Bouldern Fontainebleau / Camping Milly-La-Forêt
    27. Oktober - 5. November (Herbstferien)
  • SV-Hütten-Tour / Bayerische Alpen
    18. - 19. November (Wochenende)
  • Schlittschuhlaufen / Ostpark
    2. - 3. Dezember (Wochenende)
  • Weihnachtsfeier und Wichteln / München
    16. - 17. Dezember (Wochenende)

Gruppenabende

Regelmäßige Treffen

Wir klettern regelmäßig in Thalkirchen und Freimann.

An unseren Gruppenabenden möchten wir mit euch schwerpunktmäßig zum Klettern und Bouldern gehen – ab und zu stehen aber auch mal andere Aktionen auf dem Programm, wie z. B. ein Besuch im Schwimmbad, Grillen und Chillen an der Isar oder ein gemütlicher Spiele-/Filmeabend. Natürlich sind wir offen für all eure Wünsche und Ideen!

Ansonsten treffen wir uns mittwochs abwechselnd im
DAV Kletter- und Boulderzentrum
München-Süd
in Thalkirchen und im
DAV Kletter- und Boulderzentrum München-Nord in Freimann.

Mach mit!

Du hast Lust, dich regelmäßig mit Freunden zum Klettern und Bouldern zu treffen? Außerdem fändest du es cool, auch am Wochenende und in den Ferien die verschiedensten Kletter- und Boulderspots unserer heimischen Berge und darüber hinaus zu entdecken und dort gemeinsam zu zelten oder auf einer Hütte zu übernachten? Im Winter bist du am liebsten beim Skifahren oder Snowboarden unterwegs? Dann bist du bei uns genau richtig!

Lies dir doch alle Infos auf unserer Seite genau durch und fülle dann unser Anmeldeformular aus.

Wegen der vielen Anmeldungen können wir leider vorerst keine neuen Kinder mehr aufnehmen – schreib uns aber trotzdem, wenn du gerne in Zukunft bei uns dabei sein möchtest!

→ Zum Anmeldeformular

 

Du willst hoch hinaus? Dann melde dich bei uns an!

Wir bieten dir:

  • eine feste, ehrenamtlich geleitete Jugendgruppe über mehrere Jahre hinweg
  • wöchentliche Gruppenabende in den Münchner DAV-Kletterhallen
  • regelmäßige Touren in den Ferien und am Wochenende
  • Bezuschussung vom DAV und der Stadt München für unsere Unternehmungen



Teilnahmevoraussetzungen:

  • Jahrgang 2009 bis 2012
  • Lust und Zeit, regelmäßig an unseren Unternehmungen teilzunehmen
  • Mithilfe und Engagement in der Gruppe (Abspülen, Zelt aufbauen, Einkaufen…)
  • Grundkondition für einfache Wanderungen