Login zu »Mein Alpenverein«
Ich habe bereits einen Zugang:

Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Ungültige Sektion!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Bitte nur Zahlen ohne Komma oder sonstige Sonderzeichen eingeben!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Zu viele Zeichen!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Ungültige Postleitzahl!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Dies ist keine gültige BIC!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Die Eingabe enthält ungültige Sonderzeichen. Erlaubt sind folgende Zeichen: a-z A-Z 0-9 !?-_+,.@/()€
Dies ist keine gültige IBAN!
Dies ist keine gültige Adresse!

Zugang freischalten
(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Zu viele Zeichen!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Bitte nur Zahlen ohne Komma oder sonstige Sonderzeichen eingeben!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Ungültige Sektion!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Dies ist keine gültige Adresse!
Dies ist keine gültige IBAN!
Die Eingabe enthält ungültige Sonderzeichen. Erlaubt sind folgende Zeichen: a-z A-Z 0-9 !?-_+,.@/()€
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Dies ist keine gültige BIC!
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Ungültige Postleitzahl!

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet Ihnen als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Bitte geben Sie eine gültige Uhrzeit im Format HH:MM an (Bsp. 12:05)!
Bitte bestätigen Sie die Teilnahme-Voraussetzungen!
Die Mitgliedsdaten stimmen nicht mit der Mitgliedsnummer überein. Bitte überprüfen Sie Mitgliedsnummer, Vorname, Nachname und/oder Geburtsdatum.
Bitte geben Sie ein gültiges Datum im Format dd.mm.yyyy an (Bsp. 14.03.1985)!
Ungültige Dateiendung. Erlaubte Dateiendungen: .jpg, .jpeg, .pdf, .bmp, .tiff
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Die Veranstaltung ist für Ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen.
Bitte wählen Sie eine Option aus!
Ungültige Postleitzahl!
Dies ist keine gültige BIC!
Dies ist keine gültige IBAN!
Die Eingabe enthält ungültige Sonderzeichen. Erlaubt sind folgende Zeichen: a-z A-Z 0-9 !?-_+,.@/()€
Dies ist keine gültige Adresse!
Bitte geben Sie mindestens eine Telefonnummer ein!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Bitte wählen Sie eine Datei aus!
Die Texteingabe (Mindestzeichenanzahl) ist zu kurz!
Die Mitgliedsnummer passt nicht zum Sektionsnamen!
Die angegebene Mitgliedsnummer passt nicht zur gewählten Sektion!
Ungültige Telefonnummer! (Mindestens 8 Stellen, nur Zahlen, (), -, / und Leerzeichen sind erlaubt.)
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können an der Veranstaltung selbst nicht teilnehmen!
Bitte nur Zahlen ohne Komma oder sonstige Sonderzeichen eingeben!
Die Mitgliedsnummer existiert nicht!
Sie müssen volljährig sein, um Rechnungsempfänger zu sein!
Die Veranstaltung ist für ihre Altersgruppe nicht geeignet. Sie können diesen Teilnehmer nicht zur Veranstaltung anmelden. Bitte entfernen Sie den Teilnehmer.
Ungültige Sektion!
Ungültige Mitgliedsnummer (11 stellig, nur Zahlen)!
Dies ist keine gültige E-Mail-Adresse (Umlaute und Sonderzeichen sind nicht erlaubt)!
Bitte akzeptieren Sie diese Bedingung!
Bitte geben Sie einen gültigen Geburtstag an!
Dies ist keine gültige Postleitzahl!
Zu viele Zeichen!

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland können Sie Ihre Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

Touren im Dezember


Tourenarchiv der Seniorengruppe

November | zur Übersicht 2019 | → 2020


 


Bergwanderung zum Blomberghaus

am 30.12.2019 mit Harald Mösbauer

 

Zum Jahreswechsel unternahmen wir wieder eine gemütliche Jahresabschlusswanderung zum Blomberghaus. Der Aufstieg erfolgte über die schneefreie, teils eisige Rodelbahn. Mit Grödeln war das gut zu bewältigen. Bei gemütlicher Einkehr in dem warmen Gasthaus und dem guten Essen machten wir einen Rückblick auf die Höhepunkte des Bergjahres 2019.  
Der Abstieg erfolgte dann über den normalen, nicht so steilen Bewirtschaftungsweg, und wir verabschiedeten uns mit den besten Wünschen für das Jahr 2020 und auf weitere schöne Touren.

 

Text: Harald Mösbauer; Bilder: Harald Mösbauer, Werner Pohl

 

Bildergalerie



Bildergalerie

Unser Ziel

Wanderung von Saulgrub nach Altenau

am 19.12.2019 mit Eva Ersch

 

Bei frühlingshaften Temperaturen und einer pünktlichen Bahn konnten wir vom Bahnhof Saulgrub über den Höhenweg zur "Weihnachtswanderung" starten. Der Föhn bescherte den 28 Wanderern eine herrliche Sicht auf die Ammergauer Berge. Weiter führte uns der Weg durch eine kleine, aber feine Schlucht des Schwepbaches. Weiter ging es bei wärmendem Sonnenschein über Wiesenwege nach Altenau zum "Dorfwirt". Hier ließen wir Manfred, welcher just an diesem Tag Geburtstag hatte, hochleben. In fröhlicher Stimmung fuhren wir wieder vom Bahnhof Altenau zurück nach München.

 

Text: Eva Ersch; Bilder: Ursula Klimsch

 



Bergwanderung auf den Seebergkopf

am 18.12.2019 mit Harald Mösbauer

 

Vom Seebergkopf-Parkplatz (790 m) wanderten wir bei frühlingshaftem Wetter über den Höhenweg "Neuhütten/Seebergkopf" zur Neuhüttenalm (1235 m). Nach einer kurzen Trinkpause führte uns der Pfad zur schön gelegenen Seebergalm und steiler weiter zum Gipfel. Bei Sonnenschein genossen wir die Gipfelrast und die herrliche Rundumsicht. Der Abstieg erfolgte auf demselben Weg.
Im Café Huber in Bayrischzell ließen wir die schöne "Frühjahrswanderung" im Winter gemütlich ausklingen.

 

Text und Bilder: Harald Mösbauer

 

Bildergalerie

Zufrieden am Gipfel


Bildergalerie

Kochel mit Kochelsee

Rundwanderung von Kochel über die Kohlleiten und wieder zurück nach Kochel

am 16.12.2019 mit Manfred Kleeberger

 

Vom Bahnhof Kochel wanderten wir durch das Kochelseemooor zur Loisach, ein Stück an der Loisach entlang und über Brunnenbach nach Ort. Danach überquerten wir die Bundesstraße und stiegen auf in das Waldgebiet der Kohlleite. An einer Wildfütterungsstelle machten wir Mittagspause. Vor dem Abstieg nach Kochel führt rechts ein Abstecher zum Aussichtspunkt mit eindrucksvoller Aussicht auf Kochelsee, Herzogstand und Heimgarten. Einkehr in Erikas Café neben dem Bahnhof.
Es war Föhn, teils sonnig und mild und eine gemütliche Rundtour.

 

Text: Manfred Kleeberger; Bilder: Heinrich Rößler

 



Von der Implerstraße zum Hinterbrühler See

am 12.12.2019 mit Eva Ersch

 

Die München-Wanderung führte uns durch den Valley-Park, vorbei am Alten Jüdischen Friedhof und Kleingärten über den Niederhofener Berg durch den Gierlinger Park zum Hinterbrühler See. Diesen umrundeten wir und bewunderten die vielen Mandarinenten. Die Einkehr im Gasthaus Hinterbrühl genossen wir alle, denn das Wetter war kalt und ungemütlich. Nach der Pause beschlossen wir, entlang des Isarkanals zur U-Bahn-Station Thalkirchen zu gehen und dort die Wanderung durch das grüne München zu beenden.

 

Text: Eva Ersch; Bilder: Heinrich Rößler

 

Bildergalerie

Am Hinterbrühler See


Bildergalerie

Am Georgenstein

Isarwanderung Schäftlarn–Buchenhain

am 11.12.2019 mit Ilse Böck

 

Wir fahren mit der S7 nach Hohenschäftlarn und wandern durch die Ortschaft zum Isarhochufer. Bei sonnigem Föhnwetter führt der wurzelige Pfad verschlungen auf und ab durch lichten, urigen Buchenwald mit Sicht auf das Mühltal und die Berge am Horizont. In Baierbrunn steigen wir hinunter an den Fluss und folgen der Isar vorbei am Georgenstein bis zum Wehr. Dann geht es steil bergauf zur Waldgaststätte Buchenhain. Hier lassen wir uns das vorzügliche Essen schmecken.
Ein schöner Wandertag mit einer kleinen feinen Gruppe.

 

Text und Bilder: Ilse Böck

 



Bergwanderung auf den Spitzstein

am 11.12.2019 mit Franz Edfelder

  

Vom Parkplatz in Sachrang über Mitterleiten und erst einmal vorbei am Spitzsteinhaus sind wir auf den Spitzstein gestiegen.
Und es hat alles gepasst: Fast wolkenloser Himmel und reichlich Pulverschnee, winterlich aber nicht eisig, sodass wir nicht einmal die Grödel auspacken mussten. Beim Abstieg haben wir im geöffneten Spitzsteinhaus gerastet und sind dann auf der Aufstiegsspur zurück zum Auto gewandert.
Schön war's. Sogar sehr schön.

 

Text  und Bilder: Franz Edfelder

 

 

Bildergalerie

Mitterleiten


Bildergalerie

Adventsfeier der Seniorengruppe am Montag, 09.12.2019



Wanderung von Starnberg nach Leutstetten und zurück

am 05.12.2019 mit Eva Ersch

 

S-Bahn-Chaos auf der ganzen Linie! Verspäteter Beginn der Tour im dicken Nebel, der sich langsam hob. Bei der Villa Rustica – im Sonnenschein – erhielten wir von Eva einige Erklärungen über das Heizungssystem der Römer. Weiter führte der Sonnenweg über Leutstetten ins Mühltal mit herrlicher Bergsicht zum Gut Rieden. Die dortige Einkehr bei sehr gutem Essen konnten wir leider nicht so ausgiebig genießen wie gewünscht, denn wir mussten auf einem schönen Waldweg zurück nach Starnberg-Nord. Die Station erreichten wir noch vor Einbruch der Dunkelheit. Mit nur einer 10-minütigen S-Bahn-Verspätung fuhren wir glücklich über den Tag zurück nach München.

 

Text: Eva Ersch; Bilder: Klaus Liebisch

 

Bildergalerie

So kommt der Tag doch noch zu einem guten Ende


Bildergalerie

Wanderung nach Bad Tölz

am 04.12.2019 mit Ilse Böck

 

Plan: Mit S-Bahn und Bus nach Oberfischbach vor Bad Tölz. Die S7 nach Wolfratshausen hat kurze Verspätung, aber unser Bus ist weg. Der nächste fährt in einer Stunde. Wir nutzen die Zeit für einen Loisachspaziergang und einen Kaffee. In Oberfischbach gehen wir dann an der Isar entlang über den Steg zum Stausee. Es ist kalt mit viel Raureif bei herrlich blauem Himmel. Auf sonnigen Pfaden ersteigen wir den Kalvarienberg und genießen die Sonne bei herrlicher Aussicht. Besichtigung der Leonhardikapelle und der Hl.-Geist-Kirche. Abstieg über die Kreuzwegkapellen zur Marktstraße Bad Tölz mit dem Christkindlmarkt. Hungrig lassen wir uns die Schmankerl schmecken und bummeln über den Markt. Zum Schluss gibt es noch einen Aufwärm-Kaffee in der "besten" Konditorei am Platz. Zufrieden fahren wir mit dem MVV problemlos zurück.

 

Text und Bilder: Ilse Böck

 



Bergwanderung auf den Heuberg

am 04.12.2019 mit Harald Mösbauer

 

Ab Parkplatz bei Durchholzen (870 m) wanderten wir bei traumhaftem, aber kaltem Wetter (-4,5° C) vorbei an der Großpointeralm bis zum Pkt. 1120 m, hier zweigte unser Steig zum Heuberg ab. Im Schnee stapften wir auf dem Steig weiter, vorbei an der im Jahr 2013 von einer Lawine zerstörten Jöchlalm (1348 m) und steiler zum Jöchl (1500 m). Ab hier hatten wir Sonnenschein und bewältigten noch die 105 m Aufstieg zum Gipfel. Bei einer traumhaften Rundumsicht genossen wir die Gipfelrast. Bis zum Jöchl stiegen wir auf gleichem Weg ab, dann aber südöstlich weiter zur Hageralm und wanderten teils auf Forstwegen vorbei an der Wolfingeralm zurück zum Parkplatz.
Zur Einkehr mussten wir bis nach Oberaudorf fahren. In der Konditorei Rechenauer (übrigens sehr zu empfehlen) ließen wir die schöne Wintertour gemütlich ausklingen.

Text und Bilder: Harald Mösbauer

 

Bildergalerie

Zufrieden am Gipfel