Login zu »Mein Alpenverein«
Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten
(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet Ihnen als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland können Sie Ihre Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

Tourenbericht 09/16 Rad Vatertag

Tourenbericht 09/16 Rad Vatertag

am 21. 5. 2009

Teilnehmer:

Auer Helmut Klein Hans Posern Jochen Schmid Werner *) 
Beiler Manfred Kühn Erich Rupprecht Stefan Walter Roland 
Berger Walter Nadler Günter  *) Organisator 

Tourenstatistik:
RouteHöllriegelskreuth (S-Bf) - Icking -
Bachhausen - Manthal -
Percha - Fürstenried West (U-Bf) 
Teiln.: 10 Anst.Hm: 250 Weg: 45 km 

Tourenverlauf:
Etwas verspätet (wg. fußballgeschädigtem Teilnehmer) startete die Truppe, guter Laune, am S-Bf in Höllriegelskreuth. Das Wetter meinte es glücklicherweise auch wieder einmal gut mit uns. Die ersten knapp 9 km bis zur Schäftlarner Einkehr waren so auch recht schnell zurückgelegt. Dort erwartete uns dann auch schon unser übliches Quantum an Weißwürsten mit der dazugehörigen Halben.
So gestärkt nahmen wir dann den mit etwas mehr als 16 km etwa doppelt so langen Mittelteil unserer Radtour in Angriff. Besonders reizvoll war dabei die Strecke von Schäftlarn bis nach Icking, mit einem schönen Ausblick auf das Alpenpanorama. Gegen 13 Uhr erreichten wir dann unsere Mittagseinkehr, die Gaststätte Manthal bei Kempfenhausen. Wie immer am Vatertag war die Wirtschaft auch hier ziemlich überlastet. Die etwas längere Wartezeit auf das Essen konnten wir aber in geselliger Runde gut überbrücken. Dank des Weißwurstfrühstücks war der Hunger auch noch erträglich.
Etwas später am Nachmittag, die genaue Zeit erinnert der Organisator nicht mehr, ging es dann über Percha und Wangen in den Forstenrieder Park und durch diesen zurück nach München. Dabei blieb uns auch noch die Kraft zu dem kleinen Umweg ins Neurieder Sportzentrum, um dort bei einer abschließenden gemütlichen Halben die schöne Tour zu beschließen. Der Organisator hofft dass alle Teilnehmer dann auch noch trocken, vor dem aufziehenden Gewitter, den Heimathafen erreichen konnten.

 

Werner Schmid

Zurück zu den verfügbaren Tourenberichten und Bildern oder zu den Bildern