Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhältst du eine E-Mail an deine E-Mail-Adresse. Bitte klicke den dort enthaltenen Link an, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen dir die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet dir als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. Du kannst nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in Web-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte gib deine Mitgliedsnummer oder deinen Benutzernamen ein und klicke auf „Absenden“. Wir schicken dir umgehend einen Link an deine bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit Klick auf diesen Link kannst du dein Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland kannst du deine Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

Tourenbericht 09/33 Osterfeuerkopf

Tourenbericht 09/33 Osterfeuerkopf (1365m)

am 21. 10. 2009

Teilnehmer:

Beiler Manfred Röhrich Hroswitha Schmid Werner  Wermuth Klaus*)
Klein Hans Schmid Fini   *) Organisator

Tourenstatistik:

Gipfel: Osterfeuerkopf,   Teilnehmer: 6,   Anstieg Hm: 600

Tourenverlauf:
Pünktlich zur festgesetzten Zeit trafen wir uns am Parkplatz beim Brückenwirt in Eschenlohe und fuhren dann gemeinsam zum Parkplatz, wo wir den Aufstieg zum Osterfeuerkopf beginnen wollten. Das Wetter war trocken, leichte Hochbewölkung, aber noch nichts von dem im Wetterbericht angekündigten Föhn war zu spüren. Auf dem zunächst steilen, nach ca. einer halben Stunde dann aber recht moderat ansteigenden Pfad ging es aufwärts. Eine entgegenkommende Zweidamengruppe erzählte von ihrer Umkehr an einer Lawine und ließ uns ziemlich verunsichert weitergehen. Tatsächlich war bei 1100 m der erste Neuschnee auf einem Grashang abgerutscht und hatte den Weg mit einem kleinen Lawinenkegel bedeckt. Dieses Hindernis war für uns jedoch keines, und weiter ging es Richtung Gipfel, den wir nach gut anderthalb Stunden erreichten. Ein schöner Fernblick über das Murnauer Moos und in das Zugspitzgebiet waren der Lohn der Anstrengung.

Nach kurzer Rast, der Aufstiegsbetrieb am heutigen Tag verlangte eine baldige Freigabe des Gipfels, ging es zurück ins Tal. Im Brückenwirt wurde dann eine ausgiebige Brotzeit gemacht, und als wir dann um ca. 14 Uhr vor die Tür traten, spürten wir das, was der Wetterbericht vorhergesagt hatte: einen kräftigen Föhn mit sommerlichen Temperaturen bei 17°C.

 

Bergheil

Klaus Wermuth

Zurück zu den verfügbaren Tourenberichten und Bildern oder zu den Bildern