Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet Ihnen als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland können Sie Ihre Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

Tourenbericht 12/01 ST Rosskopf

Tourenbericht 12/01 ST Roßkopf

am 14. 1. 2012

Teilnehmer:

Bechteler Martin *)   Kaufmann Jürgen   Tremmel Nikolaus  
*) Organisator

Tourenstatistik:

Gipfel: Roßkopf (1580 m)  Teiln.: 3   Anst. Hm: 1150   Weg: ca 13km

Tourenverlauf:

Vor Ort in Enterrottach wurde aufgrund der Schneesituation entschieden, daß wir eine Roßkopf-Überschreitung mit Besuch auf der Albert-Link-Hütte der Sektion München unternehmen. Damit kommen auch einige Höhenmeter zusammen.

Um 8.15 Uhr Start beim Suttenlift, dann geht es durch den Wald, erst gemütlich, dann etwas steil zur Stümpfling Seilbahn und weiter auf den Roßkopf. Der Gipfel wurde zum ersten Mal um 9.45 Uhr erreicht. Ein kalter Wind beweist die richtige Entscheidung, auf der Albert-Link-Hütte die ‚Gipfelpause‘ einzulegen. Die Abfahrt hinab führt durch wunderschönen Pulverschnee. Wir sind fast zu früh dran mit der Mittagspause, wir müssen ein bißchen warten, bis uns eine heiße, hervorragende Kasknödelsuppe serviert wird.

Gegen 12.30 Uhr beginnen wir den Rückweg. Erst wählen wir einen einsamen Weg weitab vom Pistengebiet, den wir selbst spuren. Kurz vor der Haushamer Alm treffen wir auf die übliche Aufstiegsspur und wir kommen bald zum zweiten Mal auf den Roßkopfgipfel. Nun ist die Sonne herausgekommen und wir legen bei der Bergstation des Suttenliftes nochmals eine Pause ein. Dann fahren wir zügig über die Suttenabfahrt zum Parkplatz ab.

Zusammengefaßt war es eine gemütliche, aber sichere Skitour und war sicher viel schöner als die nicht ganz ungefährliche Wallbergabfahrt. Dieser Routenverlauf kann auch größeren Gruppen uneingeschränkt empfohlen werden, insbesondere wegen des sehr gemütlichen Stützpunktes der Albert-Link-Hütte.

Martin Bechteler (Organisator)

Zurück zu den verfügbaren Tourenberichten und Bildern 2012 oder zu den Bildern von der Tour