Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhältst du eine E-Mail an deine E-Mail-Adresse. Bitte klicke den dort enthaltenen Link an, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen dir die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet dir als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. Du kannst nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in Web-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte gib deine Mitgliedsnummer oder deinen Anmeldenamen ein und klicke auf „Absenden“. Wir schicken dir umgehend einen Link an deine bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit Klick auf diesen Link kannst du dein Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland kannst du deine Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

Die Gipfelsammler

Gruppenabende

Ein Gruppenabend zum ratschen ist auf jeden Fall etwas Gutes. Wir haben zwar einige Präferenzen für Örtlichkeiten, legen uns aber nicht auf eine Location fest. Gruppenabende sind auch nicht nur zum Ratsch, sondern finden auch schon mal in der Kletterhalle statt: Erst klettern, dann ratschen..

Touren

Mehr Informationen zu den Touren findest Du bei der entsprechenden Tour in der Liste unten. Wenn Du Fragen hast, dann nimm auch gerne zum Tourenbegleiter auf.

Die Schwierigkeitsbewertungen der Touren beziehen sich auf die DAV-Bewertungen (siehe: https://www.alpenverein-muenchen-oberland.de/schwierigkeitsbewertungen/bergwanderungen-bergtouren). Lediglich benutzen wir die Angaben 1-4 statt gering - sehr groß.

Warum macht ihr nur so kleine Gruppen?

Generell ist die Größe der Gruppe umgekehrt proportional zur erwarteten Schwere der Tour. Auch wenn es sich bei den  Touren um keine geführte Touren handelt, so wird dem Tourenbegleiter doch immer eine Leitungsfunktion zugeschrieben. Daher muss die Gruppe, insbesondere wenn es sich um vorher nicht bekannte Teilnehmer handelt, eine für den Tourenbegleiter handhabbare Größe haben. Sollte eine Tour ausgebucht sein, kannst Du natürlich auch mit dem Tourenbegleiter Kontakt aufnehmen.

Bilder von Touren

Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte, daher versuchen wir zu diversen Touren auch entsprechen Bilder hier einzustellen.

Tourenbilder


Plätze frei
Wenige Plätze frei
Keine Plätze frei / In Warteliste eintragen
Keine Plätze frei / In Warteliste eintragen
Wenige Plätze frei
Plätze frei

Schneeschuhtour Simetsberg (1836 m )

Estergebirge, Deutschland

Schneeschuhtour

BW3,1000 Hm, ca 11 KM

Sa., 11.02.2023

Tolzmann, Frank

Beschreibung:

Der Simetsberg im nordöstlichen Teil des Estergebirges ist relativ lawinensicher und die Schneeschuhtour stellt keine größeren technischen Anforderungen. Er liegt oberhalb des Walchensees und bei schönem Wetter ist er ein herrlicher Aussichtsberg mit phantastischer Aussicht auf den Walchensee mit Herzogstand und hinüber ins Karwendel und das Wettersteingebirge. Sollten die Schneeverhältnisse unerwartet mit hoher Lawinengefahr einhergehen, wird die Tour abgesagt. Sollte nun ganz wenig Schnee liegen, dann wird es eine Winterwanderung mit Grödel. Die Tour hat aber doch einige Höhenmetern und ist schon recht lang. Deswegen müssen wir schon auf einen flotten Aufstieg achten !

Veranstaltungsart:

Schneeschuhtour

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

BW3,1000 Hm, ca 11 KM

Voraussetzungen:

Kondition für ca. 1000 Hm. Im Aufstieg werden ca. 400 HM /Stunde je nach Geschwindigkeit der Gruppe bewältigt. Dem sollte man gerecht werden können.

Ort / Hütte:

Simetsberg

Startzeit:

Sa., 11.02.2023, 08:30 Uhr

voraussichtl. Ende:

Sa., 11.02.2023, ca. 17:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Einsiedl am Walchensee, Richtung Obernach, Wanderparkplatz, https://goo.gl/maps/P5omqWfME6ztc2Qr8

Maximale Teilnehmerzahl:

6

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

Gemäß Tourenplanung und Jahreszeit mit Schneeschuhen. Zusätzlich sind Grödel (Snowline) Pflicht. Lawinenausrüstung kein Muss da sehr lawinensicher, kann man aber auch mitnehmen. Erste-Hilfe Ausrüstung Ausreichend Brotzeit und Getränke für den ganzen Tag

Kostenbeteiligung:

Fahrtkosten

Anmeldung bis:

09.02.2023

Brauneck (1555m) über Florihütte (1290m)

bayerische Voralpen, Deutschland

Skitour

WT2,850 Hm

So., 12.02.2023

Elsner, Christine

Beschreibung:

Vom Parkplatz am Draxlhang laufen wir - trotz Skigebiet - abseits vom Trubel gemütlich bis zur Florihütte. Frisch gestärkt gehen wir auf das ca. 30min entfernte Brauneck und fahren von dort über die Piste ab.

Veranstaltungsart:

Skitour

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

WT2,850 Hm

Voraussetzungen:

Kondition für ca. 850 Hm Gehzeit ca. 2,5h

Ort / Hütte:

Wegscheid

Startzeit:

So., 12.02.2023, 09:30 Uhr

voraussichtl. Ende:

So., 12.02.2023, ca. 15:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

vor dem Kassenhäuschen am Draxlhang, Wegscheid

Maximale Teilnehmerzahl:

8

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

Skitourenausrüstung gem. Jahreszeit Erste-Hilfe Ausrüstung Ausreichend Brotzeit und Getränke für den ganzen Tag

Kostenbeteiligung:

Fahrtkosten

Anmerkung zur Anmeldung:

In Abhängigkeit von der Wettersituation (zu viel Schnee / zu wenig Schnee) ist eine kurzfristige Umplanung oder Absage der Tour möglich.

Anmeldung bis:

10.02.2023

Gruppentreffen - Augustiner Kurgarten

Kurgarten Augustiner, De-La-Paz Str. 10, 80639 München

Gruppentreffen

Mi., 15.02.2023, 18:30 Uhr

Elsner, Christine

Beschreibung:

Wir wollen uns in einem gemütlichen Rahmen zusammensetzen, uns Austauschen und neue Pläne schmieden ;) Freue mich auf zahlreiche Teilnahme !

Treffpunkt:

Kurgarten Augustiner, De-La-Paz Str. 10, 80639 München

Maximale Teilnehmerzahl:

10

Anmeldung bis:

13.02.2023

Steinberg - Gfaßsattel - Kögljoch (1487m) - Achenkirch

Rofan, Österreich

Schneeschuhtour

WT3, 600 Hm, ca. 12 km

Sa., 18.02.2023

Elsner, Christine

Beschreibung:

vom Parkplatz laufen wir ca. 10min zum Bus, welcher uns zu unserem Ausgangspunkt nach Steinberg bringt. Die Route führt über den Gfaßsattel mit teils steilen Aufstiegen, vorbei an der Schönjochalm hinauf zum Kögljochsattel. Hier belohnt uns eine tolle Aussicht auf den Achensee, das Rofan- und Karwendelgebirge. Weiter geht's vorbei an der Köglalm und von dort gemütlich hinunter zum Achensee. Sollten die Schneeverhältnisse unerwartet mit hoher Lawinengefahr einhergehen, wird die Tour abgesagt. Sollte nun ganz wenig Schnee liegen, dann wird es eine Winterwanderung mit Grödel. Die Tour hat einige steile Anstiege und ist relativ lang. Deswegen müssen wir auf einen flotten Schritt achten !

Veranstaltungsart:

Schneeschuhtour

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

WT3, 600 Hm, ca. 12 km

Voraussetzungen:

Kondition für ca. 600 Hm im Schnee und 12 km.

Ort / Hütte:

von Steinberg nach Achenkirch

Startzeit:

Sa., 18.02.2023, 09:30 Uhr

voraussichtl. Ende:

Sa., 18.02.2023, ca. 17:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Parkplatz Achenseestr. 556, 6215 Österreich, https://www.google.de/maps/place/Parkplatz/@47.5437125,

Maximale Teilnehmerzahl:

6

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

Gemäß Tourenplanung und Jahreszeit mit Schneeschuhen. Zusätzlich sind Grödel Pflicht. Lawinenausrüstung und-kenntnis im Umgang damit ist Voraussetzung zu Teilnahme - Safety First ! Erste-Hilfe Ausrüstung Ausreichend Brotzeit und Getränke für den ganzen Tag

Kostenbeteiligung:

Fahrtkosten

Anmeldung bis:

16.02.2023

Ich kann in meinem Kfz noch folgende Anzahl von Personen (inkl. Gepäck und ggf. Ski/MTB) mitnehmen*