Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhältst du eine E-Mail an deine E-Mail-Adresse. Bitte klicke den dort enthaltenen Link an, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen dir die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet dir als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. Du kannst nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in Web-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte gib deine Mitgliedsnummer oder deinen Benutzernamen ein und klicke auf „Absenden“. Wir schicken dir umgehend einen Link an deine bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit Klick auf diesen Link kannst du dein Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland kannst du deine Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

Die Gipfelsammler

Gruppenabende

Ein Gruppenabend zum ratschen ist auf jeden Fall etwas Gutes. Da die Gruppe bisher noch in Gründung ist müssen wir erst einmal sehen von wo die Mitglieder so kommen, bevor wir hier eine oder mehrere Lokationen vorschlagen können.

Touren

Mehr Informationen zu den Touren findest Du bei der entsprechenden Tour in der Liste unten. Wenn Du Fragen hast, dann nimm auch gerne zum Tourenbegleiter auf.

Die Schwierigkeitsbewertungen der Touren beziehen sich auf die DAV-Bewertungen (siehe: https://www.alpenverein-muenchen-oberland.de/schwierigkeitsbewertungen/bergwanderungen-bergtouren). Lediglich benutzen wir die Angaben 1-4 statt gering - sehr groß.

Warum macht ihr nur so kleine Gruppen?

Generell ist die Größe der Gruppe umgekehrt proportional zur erwarteten Schwere der Tour. Auch wenn es sich bei den  Touren um keine geführte Touren handelt, so wird dem Tourenbegleiter doch immer eine Leitungsfunktion zugeschrieben. Daher muss die Gruppe, insbesondere wenn es sich um vorher nicht bekannte Teilnehmer handelt, eine für den Tourenbegleiter handhabbare Größe haben. Sollte eine Tour ausgebucht sein, kannst Du natürlich auch mit dem Tourenbegleiter Kontakt aufnehmen.

Anmeldung als GAST

Möchtest Du erst einmal als Gast teilnehmen, ggf. auch, weil Du kein Mitglied bei der Sektion Oberland oder München bist? Dann nimm doch einfach Kontakt zum jeweiligen Tourleiter auf.

Kontakt zu  den Tourenleitern


Plätze frei
Wenige Plätze frei
Keine Plätze frei / In Warteliste eintragen
Keine Plätze frei / In Warteliste eintragen
Wenige Plätze frei
Plätze frei

Mittenwalder Höhenweg

Karwendel, Deutschland

Klettersteig

BW3, wenige Höhenmeter im Aufstieg, aber knackiger Abstieg mit mehr als 1000Hm,… (Details)

Do., 26.05.2022

Stübner, Matthias

Beschreibung:

Mit der Karwendelbahn fahren wir hinauf und begehen den Höhenweg in RIchtung Südwest. Langer Abstieg durch den Geröllstrom der Rosslähne zur Brunnsteinhütte. Weiter über den Leitersteig zurück nach Mittenwald. Später Start da die Bahn erst ab 10 Uhr fährt.

Veranstaltungsart:

Klettersteig

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

BW3, wenige Höhenmeter im Aufstieg, aber knackiger Abstieg mit mehr als 1000Hm, Distanz ca. 16km

Voraussetzungen:

Schwindelfreiheit und Trittsicherheit unbedingt notwendig, Grundlegende Erfahrung beim Bewegen im Fels

Ort / Hütte:

Mittenwald

Startzeit:

Do., 26.05.2022, 09:30 Uhr

voraussichtl. Ende:

Do., 26.05.2022, ca. 18:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Parkplatz Karwendelbahn Mittenwald

Maximale Teilnehmerzahl:

4

Weitere Betreuer:

Elsner, Christine

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

Standardausrüstung (Brotzeit, Getränk, erste Hilfe Set), festes Schuhwerk, ggf. Klettersteigausrüstung (Gurt, Helm und Klettersteigset), Handschuhe sind nicht verkehrt

Anmeldung bis:

24.05.2022

Mondscheinspitze

Karwendel, Österreich

Bergsteigen/Bergtour

BW3, 1200Hm, 12km

Sa., 04.06.2022

Stübner, Matthias

Beschreibung:

Startpunkt am Parkplatz des Alpengasthof Gernalm, über das Plumsjoch, zur Mondscheinsenke und Mondscheinspitze. Abstieg dann weiter Richtung Westen, Richtung Kelberg.

Veranstaltungsart:

Bergsteigen/Bergtour

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

BW3, 1200Hm, 12km

Voraussetzungen:

Kondition für ca. 12ooHm und 12km Wegstrecke

Ort / Hütte:

Alpengasthof Gernalm

Startzeit:

Sa., 04.06.2022, 07:00 Uhr

voraussichtl. Ende:

Sa., 04.06.2022, ca. 16:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Parkplatz Alpengasthof Gernalm

Maximale Teilnehmerzahl:

5

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

Ausrüstung gemäß Tourenplanung und Jahreszeit, Erste-Hilfe Ausrüstung, ausreichend Brotzeit und Getränke für den ganzen Tag

Kostenbeteiligung:

Fahrkosten

GPS-Track:

herunterladen

Anmerkung zur Anmeldung:

Bitte aktuell gültigen Corona-Regeln beachten

Anmeldung bis:

02.06.2022

Gamsjoch (2.452m)

Karwendel, Österreich

Bergsteigen/Bergtour

BW2 1100Hm 13km

Do., 16.06.2022

Stübner, Matthias

Beschreibung:

Ausgangspunkt ist der Parkplatz in der Eng (1). Aufstieg durch die Lange Rinne zum Gumpenjoch. Im Bereich des Gumpenjochs sind oft größere Gruppen von Steinböcken oder/und Gämsen zu finden. Kurz nach dem Joch geht es dann an eine leichte Klettereinlage. Den Rückweg nehmen wir dann entweder über den Lalidersalm-Hochleger (länger) oder wie Aufstieg durchs Kar (beschwerlicher). Eine Einkehr in die Wirtschaft in der Eng kann die Tour abrunden. (1): https://bit.ly/3uS8z4i

Veranstaltungsart:

Bergsteigen/Bergtour

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

BW2 1100Hm 13km

Voraussetzungen:

Kondition für ca. 1.100Hm und 13km (je nachdem welcher Abstieg).

Ort / Hütte:

Ahornboden

Startzeit:

Do., 16.06.2022, 08:00 Uhr

voraussichtl. Ende:

Do., 16.06.2022, ca. 14:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Parkplatz

Maximale Teilnehmerzahl:

5

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

Gemäß Tourenplanung und Jahreszeit, Erste-Hilfe Ausrüstung, ausreichend Brotzeit und Getränke für den ganzen Tag. Unter Umständen kann ein Helm sinnvoll sein, bei einem letzten Besuch am Gamsjoch polterten dort einige Steine (gehört) durch die Gegend.

Kostenbeteiligung:

Fahrkosten

GPS-Track:

herunterladen

Anmerkung zur Anmeldung:

Bitte aktuell gültigen Corona-Regeln beachten

Anmeldung bis:

11.06.2022

Hochplatte (2082m)

Ammergauer Alpen, Deutschland

Bergwandern

BW3 1000Hm

Sa., 18.06.2022

Elsner, Christine

Beschreibung:

Vom Parkplatz an der Ammerwaldalm schlängelt sich unser Weg das Roggenbachtal hinauf bis zum Roggentalsattel. Von dort geht es weiter zum Fensterl; ab hier den Grat entlang Richtung Hochplatte. Im Auf und Ab des Grats gibt es einige drahtseilversicherte Passagen mit tollen Ausblicken. Vom Gipfel folgen wir weiter dem Gratweg zum Weitalpjoch und steigen ab - zurück zu unserem Ausgangspunkt.

Veranstaltungsart:

Bergwandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

BW3 1000Hm

Voraussetzungen:

Kondition für ca. 10ooHm Trittsicherheit im Fels und sicheres Gehen in drahtseilversicherten Passagen

Ort / Hütte:

Ammerwaldalm

Startzeit:

Sa., 18.06.2022, 08:00 Uhr

voraussichtl. Ende:

Sa., 18.06.2022, ca. 16:30 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Ammerwaldalm

Maximale Teilnehmerzahl:

6

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

gemäß Tourenplanung und Jahreszeit Erste-Hilfe Ausrüstung ausreichend Brotzeit und Getränke für den ganzen Tag

Kostenbeteiligung:

Fahrtkosten

Anmerkung zur Anmeldung:

bitte aktuell gültigen Coronaregeln beachten und den Impfnachweis mitbringen

Anmeldung bis:

15.06.2022

Hohe Kisten (1922m)

Estergebirge, Deutschland

Bergwandern

BW3 Tag 1: 1400Hm, 20km Tag 2: 1400Hm Abstieg im steilen Gelände

Sa., 30.–So., 31.07.2022

Elsner, Christine

Beschreibung:

Von Eschenlohe steigen wir durch das Pustertal auf zur Hohen Kisten. Nach wohlverdienter Gipfelrast geht es weiter zur Übernachtung auf die Weilheimer Hütte. Am nächsten morgen steigen wir den steilen verwunschenen Martinisteig ab, vorbei an der (nicht bewirtschafteten) Martinihütte und der Teufelskapelle und gelangen nach entspannten Auslaufen parallel zur Loisach zurück nach Eschenlohe.

Veranstaltungsart:

Bergwandern

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

BW3 Tag 1: 1400Hm, 20km Tag 2: 1400Hm Abstieg im steilen Gelände

Voraussetzungen:

Tag 1: Kondition für ca. 14ooHm Aufstieg und 20km Wegstrecke (technisch mittelschwer, jedoch gute Kondition notwendig) Tag 2: Kondition für ca. 1400 Hm Abstieg im sehr steilen Gelände, hier ist Trittsicherheit und Schwindelfreiheit ein absolutes 'MUSS' !

Ort / Hütte:

Eschenlohe - Weilheimer Hütte - Eschenlohe

Startzeit:

Sa., 30.07.2022, 08:00 Uhr

voraussichtl. Ende:

So., 31.07.2022, ca. 16:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Wanderparkplatz in Eschenlohe

Maximale Teilnehmerzahl:

6

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

gemäß Tourenplanung und Jahreszeit Übernachtungssachen für 1 Nacht Erste-Hilfe Ausrüstung ausreichend Brotzeit und Getränke für 2 Tage

Kostenbeteiligung:

Fahrt- und Übernachtungskosten, Verzehr auf der Hütte

Anmerkung zur Anmeldung:

bitte aktuell gültigen Coronaregeln beachten und den Impfnachweis mitbringen

Anmeldung bis:

10.06.2022

Bike & Hike: Birkkarspitze mit Überschreitung der drei Ödkarspitzen

Karwendel, Österreich

Bergsteigen/Bergtour

- >2.000Hm und 12h - steiles Schrofengelände & Klettersteig - leichte… (Details)

Sa., 24.–So., 25.09.2022

Stübner, Matthias

Beschreibung:

Bike & Hike Tour Erst von Scharnitz aus 16km und 850Hm mit dem Rad zum Karwendelhaus. Weiter dann über den Brendelsteig, die westliche, mittlere und östliche Ödkarspitze zur Bikkarspitze und zurück zum Karwendelhaus (9km/1250Hm). Nach einer Einkehr zur Entspannung dann Rückfahrt mit dem Rad nach Scharnitz.

Veranstaltungsart:

Bergsteigen/Bergtour

Anforderungen / Schwierigkeitsgrad:

- >2.000Hm und 12h - steiles Schrofengelände & Klettersteig - leichte Kletterei nach UIAA Schwierigkeitsgrad 1

Voraussetzungen:

- Kondition für 12h Tour > 2100Hm - Trittsicher- und Schwindelfreiheit, sicheres Bewegen im schrofigen Gelände, Geröll und splttrigem Fels

Ort / Hütte:

Scharnitz > Karwendelhaus

Startzeit:

Sa., 24.09.2022, 07:00 Uhr

voraussichtl. Ende:

So., 25.09.2022, ca. 19:00 Uhr

Anreise:

Fahrgemeinschaft

Treffpunkt:

Scharnitz Parkplatz

Maximale Teilnehmerzahl:

3

Kategorie:

Gemeinschaftstour

Erforderliche / empfohlene Ausrüstung:

- Geeignetes Fahrrad (Hardtails sind auf der Abfahrt durchaus tricky), Helm, Handschuhe empfohlen - ordentliche Bergschuhe, da der Grat reich an schotterigem und schrofigem Untergrund ist

GPS-Track:

herunterladen

Anmerkung zur Anmeldung:

Vier Übernachtungsplätze auf dem Karwendelhaus im Mehrbettzimmer sind reserviert

Anmeldung bis:

01.08.2022

Ich kann in meinem Kfz noch folgende Anzahl von Personen (inkl. Gepäck und ggf. Ski/MTB) mitnehmen*