Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhältst du eine E-Mail an deine E-Mail-Adresse. Bitte klicke den dort enthaltenen Link an, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen dir die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet dir als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. Du kannst nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in Web-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte gib deine Mitgliedsnummer oder deinen Benutzernamen ein und klicke auf „Absenden“. Wir schicken dir umgehend einen Link an deine bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit Klick auf diesen Link kannst du dein Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland kannst du deine Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

Tourenbericht 10/05 ST Seekarlspitze

Tourenbericht 10/05 ST Seekarlspitze

am 31. 1. 2010

Teilnehmer:

Bechteler Martin *) Kaufmann Jürgen  Wermuth Stefan Tremmel Niki 
   *) Organisator 

Tourenstatistik:
Gipfel:  Seekarlspitze (2261 m)   Teiln.:  4   Anst.Hm:   1300m   Weg:   ca. 12 km

 

Tourenverlauf:

Trotz mäßigem Wetterbericht machten wir uns auf den Weg. Da es in den Vortagen stark windig war und einiger Neuschnee fiel, gingen wir anstatt auf den Hochiß auf die danebenliegende Seekarlspitze.
Uns begrüßte schon im Aufstieg die Sonne und ließ uns die niedrigen Temperaturen (ca. -7 °C) gut ertragen. Der Aufstieg ging zuerst durch ein kleines Tal steil und interessant hinauf, weiter oben kamen wir auf die Abfahrtspiste, der wir bis zur Erfurter Hütte folgten. Von dort ging es am Gschöllkopf in tiefem Schnee vorbei auf die etwas verblasene Hochfläche. Dann war es nicht mehr weit zum Gipfel, den wir um 13.15 Uhr erreichten.
Aufgrund der sicheren Schneelage fuhren wir über einen Steilhang zur Hütte ab - ein paar Steine schauten trotz des Neuschnees immer noch heraus. Auf der Hütte stärkte uns Suppe; danach fuhren wir über die Piste nach Maurach ab.
Eine sehr schöne Tour, die man immer wieder mal durchführen kann.


Martin Bechteler

 

Zurück zu den verfügbaren Tourenberichten und Bildern oder zu den Bildern von der Tour