Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet Ihnen als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland können Sie Ihre Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

TB Kampenwandhütte

Kampenwandhütte 1.550 m

15.–16. Oktober 2011

 

Tourenleitung und Bericht: Peter Weber

Teilnehmer: Bernhard, Katrin, Sebastian, Hanna, Thomas, Christiane, Sandra, Sylvia, Paul, Anne, Nina, Miriam und Pit

 

Am Samstag starteten drei Familien (sechs Erwachsene und sieben Kinder) mit dem Auto Richtung Chiemgau.

Um 12:00 Uhr ging’s dann mit der Kampenwandbahn auf eine Höhe von 1.467 m, von wo aus es ein leichtes zur Kampenwandhütte ist.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach einer Brotzeit stand Klettern auf dem Programm.

Thomas hatte witzigerweise Drachen dabei, welche die Kinder gleich zum Himmel steigen ließen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unsere Jüngsten

Am nächsten Tag war die Kampenwand (1.669 m) unser Ziel. Nach etwa 2 Stunden erreichten alle den Gipfel, auch Paul und Sebastian, die 5 Jahre alt sind.

In den Kaisersälen

 

 

Zufrieden und gut gelaunt beendeten wir die Tour an der Hütte mit Kuchen.

 

Auf der Heimfahrt sagte mir Nina: „Das Wochenende bekommt die Note Eins mit Stern…“.

 

Wir kommen wieder...