Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet Ihnen als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland können Sie Ihre Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

TB_Langlauf Wallgau

Loipenpulver,  Panorama und Paradewetter

mit Bettina

Bericht: Gabie

Bilder: Bettina und Sepp

Soll keiner sagen, dass die Bayern Faschingsmuffel sind: Am Faschingssonntag verkleideten sich jedenfalls 12 Vergnügungssüchtige als Langläufer/-innen, einige durchaus professionell, und nahmen für diesen speziellen Faschingszug den Weg bis an den Barmsee bei Wallgau unter die Räder.

 

Schon die Blicke aus dem Autofenster in die tief verschneite Landschaft versprachen einen wunderschönen Tag. Die Panoramaloipe erwies sich dieses Namens wirklich als würdig und bot, neben den Ausblicken auf die durch den Schnee klar konturierten Felsberge, auch eine gute Unterlage: Die Ski liefen egal ob geschuppt, frisch gewachst oder unbehandelt ganz ordentlich. Die Spur war frisch und fest. Also keine faschingsreifen Darbietungen bei den Abfahrten.

 

Bei so viel Aussicht auf Wetterstein, Karwendel, Wörner, Soiern, die an so manchen sommerlichen Schweißtropfen erinnern, lässt sich die Anstrengung des Langlaufens fast vergessen – wenn da nicht doch die eine oder andere ordentliche Steigung wäre.

 

Jedenfalls haben wir alle das Gefühl, ein ordentliches Mittagessen und eine Aufwärmpause redlich verdient zu haben, bevor es an die zweite Runde geht. Einige wollen unbedingt nochmal Panorama sehen, ein anderer Teil der Gruppe kombiniert Sonnen- und Genussloipe, und ein klein bisserl wärmer wird es tatsächlich als am Vormittag. Mit gut über 20 bzw. 30 Kilometern in den Beinen gibt’s am Ende noch mal eine Ratschrunde beim Wirt. Ein wunderbarer Frischluft-Faschingstag, nur schunkeln lässt sich‘s in der Loipe so schlecht.