Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhältst du eine E-Mail an deine E-Mail-Adresse. Bitte klicke den dort enthaltenen Link an, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen dir die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet dir als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. Du kannst nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in Web-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte gib deine Mitgliedsnummer oder deinen Benutzernamen ein und klicke auf „Absenden“. Wir schicken dir umgehend einen Link an deine bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit Klick auf diesen Link kannst du dein Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland kannst du deine Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

Boulder-Europacup in Südtirol

Beste Deutsche in Brixen

Anna Apel war zum zweiten Mal bei einem Boulder-Europacup der Damen dabei und wieder im Halbfinale. Die Münchnerin kletterte dieses Mal sogar auf Platz 14 – als jüngste deutsche Starterin.

Kein Wunder, dass Anna Apel Woche für Woche wieder beim Europacup der Damen starten darf. Die 16-jährige A-Juniorin vom Kletterteam München & Oberland war auch bei ihrem zweiten internationalen Auftritt bei den Erwachsenen – als Jüngste im Team – die beste Deutsche: Platz 14 am Wochenende in Brixen/Südtirol, will heißen, Anna schaffte es erneut ins Halbfinale der besten 20. Und für den nächsten Boulder-Eurocup am 20./21. Mai in Klagenfurt ist sie auch schon wieder gemeldet.

Ihr starker Auftritt in der Qualifikation mit zwei Tops in den Bouldern eins und vier sowie drei Zonen bescherte Anna in Brixen Rang 19. Der Einzug ins Semifinale damit gerade noch geschafft. In der Vorschlussrunde dann die erneut harte Selektion. Die 16-jährige Münchnern, maximal gefordert, sowohl was die Kraft, als auch den Ideenreichtum für die Lösung der ungewöhnlichen Bewegungsaufgaben angeht, erreichte immerhin zwei Zonen und verbesserte sich von Rang 19 auf 14. Das Finale der besten Acht, in dem fast alle alle Boulder topen konnten, ist für Anna aktuell noch Zukunftsmusik. Aber sie ist ja auch erst 16!