Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhältst du eine E-Mail an deine E-Mail-Adresse. Bitte klicke den dort enthaltenen Link an, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen dir die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet dir als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. Du kannst nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in Web-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte gib deine Mitgliedsnummer oder deinen Benutzernamen ein und klicke auf „Absenden“. Wir schicken dir umgehend einen Link an deine bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit Klick auf diesen Link kannst du dein Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland kannst du deine Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

Süddeutsche Meisterschaft – Lead und Speed (Damen/Herren) am Sonntag, 3. Juli 2022 in Augsburg

Titelsammlung ausgebaut

Am Sonntag sind zwei weitere Gold-Medaillen dazu gekommen. Zunächst setzte sich Lara Lechner vom Kletterteam München & Oberland bei der Süddeutschen Meisterschaft in Augsburg im Lead dank besserer Quali-Wertung im Finale durch. Am späten Nachmittag folgte dann Julie Fritsche mit einem souveränen ersten Platz im Speed.

Neun von 22 Starterinnen vom Kletterteam München & Oberland – wie soll da die Konkurrenz im Lead noch eine Chance haben? Mit der 20-jährigen Lara Lechner war auch eine richtig Starke am Start: Elfte im Vorjahr bei der Lead-DM, Elfte auch bei der Deutschen Boulder-Meisterschaft vor kurzem in Düsseldorf. In Augsburg in der Quali dann gleich hellwach und fast oben: 28+ in der ersten Route, phänomenale 37+ in der zweiten, das Finale war damit gesichert. Und der Süddeutsche Meistertitel gleich dazu, denn in der Runde der besten Acht flog Verfolgerin Amelie Kühne wie Lara Lechner bei 38+ raus. Allerdings hatte die Heilbronnerin eine schlechtere Quali-Wertung und musste sich daher mit Platz zwei begnügen.

Marina Hermann, superstark auf Platz vier und Anna Lechner, Laras jüngere Schwester, eigentlich Boulder-Fan, in ihrem ersten Wettbewerb nach dem komplizierten Kreuzbandriss knapp dahinter auf Rang sechs.

Beim Speed am Nachmittag waren nur noch drei Münchnerinnen am Start. Großer Favorit, obwohl erst 16 Jahre alt: Julie Fritsche. Auch sie eigentlich nach dem Zehenbruch und Corona noch rekonvaleszent, aber für die Süddeutsche Meisterschaft hat es gereicht. Ihre Tagesbestmarke, 8,866 Sekunden, lief Julie schon in der Quali. Im Finale reichten 10,546 Sekunden um Charlotte Schiefer (Schwaben) auf Distanz zu halten.

Eine kleine Überraschung lieferte Pou Hei Schmirmund in Augsburg ab: Platz drei im Speed mit einer starken Bestzeit von 7,592 Sekunden im kleinen Finale.

Auf deutscher Ebene geht es erst Anfang Oktober mit Lead und Speed in Neu-Ulm weiter.

 

Ergebnisse des Kletterteams München & Oberland:

Süddeutsche Meisterschaft, Lead

Damen: 1. Lara Lechner, 4. Marina Hermann, 6. Anna Lechner, 12. Julia Urban, 14. Johanna Seidel, 15. Melike Rappmund, 18. Jasmyn Glover, 19. Melanie Barth und Mia Knandel.

Herren: 9. Pou Hei Schmirmund, 13. Florian Taubmann

Süddeutsche Meisterschaft, Speed

Damen: 1. Julie Fritsche, 4. Marina Hermann, 7. Melike Rappmund

Herren: 3. Pou Hei Schmirmund