Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhältst du eine E-Mail an deine E-Mail-Adresse. Bitte klicke den dort enthaltenen Link an, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen dir die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet dir als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. Du kannst nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in Web-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte gib deine Mitgliedsnummer oder deinen Benutzernamen ein und klicke auf „Absenden“. Wir schicken dir umgehend einen Link an deine bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit Klick auf diesen Link kannst du dein Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland kannst du deine Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

Boulder-Europacup in Kärnten

Drei Tops in der Quali

Starker Start von Anna Apel bei ihrem dritten Boulder-Europacup der Damen: In Klagenfurt topte die 16-Jährige vom Kletterteam München & Oberland drei der vier Boulder.

Für Anna Apel wäre es eigentlich perfekt, wenn so ein Boulder-Europacup bei den Damen nur aus einem Durchgang bestehen würde, nur aus der Qualifikation. Da sahnt die 16-jährige Münchnerin vom Kletterteam München & Oberland regelmäßig ab: Neunte bei der Premiere in Prag, Platz 19 in Brixen, in Klagenfurt an diesem Wochenende Rang 13. Im Semi-Finale der besten Zwanzig ist sie jedenfalls schon mal Stammgast. Als 16-Jährige bei den Damen. In Kärnten war in der Folge allerdings nur noch wenig zu holen. Nach sensationellen drei Tops in der Vorrunde verbuchte Anna im Halbfinale lediglich eine einzige Zone, nach sechs Versuchen im zweiten Boulder. Alles andere absolut unerreichbar. Platz 20 in der Endabrechnung.

Nächstes Wochenende ist Anna endlich wieder in ihrer eigenen Altersklasse am Start, in der U18, und dann auch noch im Speed-Wettbewerb, ihrer bislang erfolgreichsten Disziplin. Im August war sie Sechste bei der Jugend-WM. Jetzt gastiert der European Youth Cup und damit auch Anna Apel am 28./29. Mai in Imst/Tirol, wo Anna im Vorjahr den Speed-Wettbewerb gewonnen hat. Außerdem mit dabei: Julie Fritsche in der U18, sowie Elli Fassbender in der U16. Im parallel ausgetragenen Lead-Wettbewerb sind keine Münchner*innen am Start.