Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet Ihnen als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland können Sie Ihre Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

Persailhorn

Finale am Persailhorn 2350 m, Berchtesgadener Alpen (3./4. Oktober 2009)

zum Saisonende trieb es uns nochmal raus in die frühherbstliche Sonne, mit
Tiefblick nach Saalfelden und Fernsicht auf die Hohen Tauern.

Von der grandios gelegenen Peter-Wiechenthaler-Hütte starteten wir zu dritt auf einen Klettersteig-Rundweg über den südwestlichen Eckpfeiler des
Steineren Meeres: das Persailhorn.

 

Die Klettersteige waren maßvoll, aber
durchaus ausgesetzt.

 

 

 

 

 

 

 

 

Der "Wildentalsteig", den wir zum Aufstieg gewählt hatten, erinnerte mit den eingearbeiteten Leitern und natürlichen "Briefkastenschlitzen" eher an einen Sportklettersteig.

 

 

 

 

Der Südwandklettersteig, auch mit Leitern und Trittbügeln bestückt, folgte mit seiner logischen Routenführung dem gestuften und gebänderten
Gelände.

 

 

 

 

Nachdem wir am Gipfel ausgiebig Ausblick und wärmende Sonnenstrahlen genossen hatten, krönten wir das Saisonfinale mit einem leckeren Kaiserschmarrn auf der Hüttenterrasse.

Fazit: Alles empfehlenswert!

 

Michael Trumpp

 

  

← zurück zur Übersicht