Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet Ihnen als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland können Sie Ihre Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

03.12.2015 Seebergkopf 1538 m, Bayrischzeller Berge

Sonniger Dezembertag

Nach Überquerung der Thierseestraße über den Minigolfplatz in den Wald hinauf zum Rundweg und in Richtung "Seeberg". Kurz nach Verlassen des Waldes kommen wir in die Sonne und die Almflächen der Neuhütte. Hier machen wir eine kurze Rast auf der Hüttenbank mit wunderbarer Rundsicht auf die Traithen und das nebelverhangene Thierseetal. Ein einsamer Biker ist heute der einzige Berggast, der uns begegnet.

Weiter geht es über die etwas feuchten Bergwiesen hinauf in Richtung "Seebergalm". Dann nochmal durch lichten Wald hinauf zum breiten Gipfelgrat. Hier erweitert sich die Sicht nach Norden auf Rotwand und Hochmiesing, in der Ferne im Süden die Zillertaler Alpen. Tief unter uns das schattige Bayrischzell.

Wir rasten eine gute Stunde mit Platzerl, Schokolade und einem Stamperl Schnaps in der Sonne ohne Anorak. Es ist angenehm warm. Nachdem es dann doch schon etwas spät geworden ist, verzichten wir auf Umwege und gehen wieder auf dem Anstiegsweg zurück. Nachdem wir auf die Bahn angewiesen sind, bleibt nur noch Zeit, um beim Metzger eine deftige Brotzeit einzukaufen.

Eine frühlingshafte Bergtour im Dezember mit ganz wenig Schnee am Wegesrand!   

Tourenbegleitung und Text: Jürgen Heinrich
Fotos: Eva Berger, Heinz Schiffl

←Übersicht Tourenberichte