Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhältst du eine E-Mail an deine E-Mail-Adresse. Bitte klicke den dort enthaltenen Link an, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen dir die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet dir als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. Du kannst nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in Web-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte gib deine Mitgliedsnummer oder deinen Benutzernamen ein und klicke auf „Absenden“. Wir schicken dir umgehend einen Link an deine bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit Klick auf diesen Link kannst du dein Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland kannst du deine Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

24.04.2015 Ascherjoch 1558m, Trainsjoch 1707m, Mangfallgebirge

Als wir beim Ursprungpass losmarschieren, ziehen die letzten Nebel ab, und der Raureif trocknet langsam auf den Wiesen. Zunächst auf breiter Forststraße durch den Wald, dann auf einem schmalen und idyllischen Pfad steiler bergauf zur Ascherjochalm. Im Süden kommt der Kaiser raus, auch Hohe Tauern und Pendling sind zu sehen.

Der Weg zum Saurüssel und Ascherjoch ist unter einer dicken festen Schneedecke verborgen. Beim Abzweig zum Trainsjoch wird's grüner, und violett leuchtet die Heide. Auf den Wiesen freuen wir uns über die ersten “Schusternagerl”. Steil über Schrofen und letzte Schneereste geht’s hinauf zum Gipfelkreuz, wo uns einsam die Kolkraben am Gipfel mit ihrem Krächzen begrüßen.

Belebter wird’s dann bei der Rast vor der Mariandlalm. Wir werden mit einem Schnapserl empfangen, und auch sonst mit gewohnt guter und preiswerter Brotzeit versorgt.

Ein wunderschöner, sonniger Tag für den einsamen Genießer!

Tourenbegleitung und Text: Jürgen Heinrich
Foto: Heinz Schiffl

←Übersicht Tourenberichte

Bildergalerie Trainsjoch