Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhältst du eine E-Mail an deine E-Mail-Adresse. Bitte klicke den dort enthaltenen Link an, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen dir die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet dir als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. Du kannst nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in Web-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte gib deine Mitgliedsnummer oder deinen Benutzernamen ein und klicke auf „Absenden“. Wir schicken dir umgehend einen Link an deine bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit Klick auf diesen Link kannst du dein Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland kannst du deine Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

09.04.2015 Heuberg

09.04.2015  Heuberg 1338 m, Chiemgauer Berge

Von der Autobahnausfahrt Achenmühle über Grainbach fuhren wir zum Wanderparkplatz Pöppl auf 760 m. Nur Einheimische und unser Tourenbegleiter kennen solche beschauliche und ruhige Ausgangspunkte. Laut Wandertafel sollten wir in 1,5 Std. auf dem Heuberg sein, wir gönnten uns zwei Stunden, denn es war noch reichlich Schnee vorhanden, und das beschleunigt die Gangart nicht. Auf den Nachbarberg Kitzstein verzichteten wir aus Sicherheitsgründen. Kleine Schneelawinen haben uns den notwendigen Übergang versperrt.

Die Aussicht auf dem Heuberggipfel war grandios, eine 360°-Rundsicht mit dunkelblauem Himmel und weiß glitzernden Bergen. Den zwei Paragleiter verhalf "unser Chef" zum sicheren Abflug, fast hätte er sich am Schirm angehängt. Die Einkehr in der Deindlalm bestach durch ihre beeindruckende Fernsicht.

Tourenbegleitung und Text: Sepp Bäumler
Foto: Eva Berger, Sepp Bäumler

←Übersicht Tourenberichte