Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet Ihnen als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland können Sie Ihre Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

30.06.2020 Rotwandlspitze 2192 m, Brunnsteinspitze 2180 m, Karwendel

Noch im vergangenen Jahr mussten wir diese Tour Ende Mai wegen großer Altschneemengen im oberen Bereich abbrechen. Aber jetzt herrschen sommerliche Verhältnisse, und nichts kann unseren Gipfelsturm aufhalten.

In der kühlen Morgenluft wandern wir durch den schattigen Bergwald hinauf zur Brunnsteinhütte. Dort beginnen dann endlose Latschengassen, und es wird spürbar wärmer. Der Brunnensteig liegt schon voll in der Sonne, und am Brunnensteinanger haben wir's fast geschafft. Nachdem wir, vorbei an der winzigen Tiroler Hütte, den grasigen, blumenbedeckten Rücken der Rotwandlspitze erklommen haben, zeigt sich uns auch das Gipfelkreuz der Brunnensteinspitze. Noch ein paar Minuten über den Grat, und wir machen die wohlverdiente Gipfelrast exakt auf der bayerisch-tirolerischen Grenze, die über die Gipfel verläuft.

Auf dem Aufstiegsweg steigen wir auch wieder ab, jetzt aber inklusive einer Einkehr in der Brunnsteinhütte!

Tourenbegleitung, Text und Foto: Wolfgang Kraft
Foto: Oskar Mainz

←Übersicht Tourenberichte