Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhältst du eine E-Mail an deine E-Mail-Adresse. Bitte klicke den dort enthaltenen Link an, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen dir die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet dir als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. Du kannst nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in Web-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte gib deine Mitgliedsnummer oder deinen Benutzernamen ein und klicke auf „Absenden“. Wir schicken dir umgehend einen Link an deine bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit Klick auf diesen Link kannst du dein Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland kannst du deine Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

24.06.2020 Ebner Joch 1957 m, Rofangebirge

Das Ebner Joch winkt uns schon vom Ausgangspunkt Eben am Achensee zu. Wir wandern durch lichten Bergwald auf einem hübschen Pfad zur Astenau-Alpe. Das Jungvieh ist schon da, der Blick auf die Bergwelt grandios.

Nach kurzer Rast wenden wir uns dem Latschenaufstieg zu, es wird steil und warm. Zu guter Letzt steigen wir in Serpentinen hinauf zum Gipfelkreuz des Ebner Jochs. Vom höchsten Punkt genießen wir einen unverstellten und wunderbaren Ausblick auf das Karwendel, den Achensee, die Rofan-Hauptgruppe und über das Inntal zu den Hohen Tauern und den Zillertaler Alpen.

Die Dohlen werden mit Leckerbissen verwöhnt, dann steigen wir wieder ab zur Alpe, wo uns ein Geburtstagskind zum kühlen Nass einlädt, herzlichen Dank.
Zufrieden steigen wir abwärts, müde kehren wir nach Hause.

Tourenbegleitung: Rudolf Strasser
Text und Foto: Eva Berger
Foto: Michael Martin, Anneliese Ramsauer, Siegfried Rauch

Übersicht Tourenberichte