Mein Alpenverein

Login zu »Mein Alpenverein«


Ich habe bereits einen Zugang:

Zugang freischalten


(nur für Mitglieder der Alpenvereinssektionen München & Oberland)

Was ist »Mein Alpenverein«

»Mein Alpenverein« kostenlos freischalten

Ich bin Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland und möchte meinen Zugang zu »Mein Alpenverein« jetzt kostenlos freischalten.

Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* markiert.

 

Nach der Freischaltung erhalten Sie eine E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte klicken Sie den dort enthaltenen Link, um die Freischaltung zu bestätigen. Mit der Freischaltung stehen Ihnen die Möglichkeiten von »Mein Alpenverein« vollumfänglich zur Verfügung.

»Mein Alpenverein« bietet Ihnen als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland den perfekten Online-Service. So können Sie nach der Freischaltung zukünftig fast alle unserer Leistungen online buchen, ohne aufwendig alle persönlichen Daten in WEB-Formulare eingeben zu müssen. Dies ist nicht nur bequem, sondern erhöht auch die Datensicherheit enorm.

Bitte geben Sie die Mitgliedsnummer oder Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie „Absenden“. Wir schicken Ihnen umgehend einen Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit einem Klick auf diesen Link können Sie Ihr Passwort zurücksetzen.


Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Veranstaltung kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Weiter ohne Login für:

Plus-Mitglieder ohne »Mein Alpenverein« Mitglieder anderer Sektionen Nichtmitglieder

Achtung:
Diese Hütte kann von Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Achtung:
Diese Hütte kann von Mitgliedern anderer Sektionen und Nichtmitgliedern nicht gebucht werden.
Jetzt Mitglied werden?

Als Mitglied der Alpenvereinssektionen München & Oberland können Sie Ihre Beiträge und Nachrichten einfach und jederzeit über das Mitgliederportal »Mein Alpenverein« verwalten.
Jetzt Mitglied werden?

02. bis 03.05.2019 Sieben Klöster – Radrundfahrt im Dachauer Land

Die S2 bringt uns nach Röhrmoos, nun strampeln wir Senioren durch das Dachauer Land. Erster Halt ist Schloss Schönbrunn, Franziskanerinnen betreuen es heute als Kloster und Einrichtung für Menschen mit Behinderungen.
Weiter radeln wir nach Weichs, das ehemalige Schloss der Reichsfreiherren beherbergt heute eine Realschule. Bei herrlichem Sonnenschein erreichen wir Markt Indersdorf, das Kloster wird heute auch als Realschule genutzt. In der Klosterbäckerei genehmigen wir uns eine mittägliche Stärkung. Unser nächstes Ziel ist Altomünster, letztes Hauptwerk des altbayerischen Rokoko, plus Cafépause.
In Petersberg wartet unsere gute Übernachtung, wir bewundern die romanische Kirche von 1107. Leider war für den nächsten Tag Regen vorhergesagt, erst regnet es leicht, dann stark, wir schaffen es bis Odelzhausen, kehren dort um nach Erdweg zur S-Bahn, die uns trocken wieder nach München bringt.
Die zweite, ins Wasser gefallene Etappe wird als Tagestour nachgeholt.

Tourenbegleitung, Text und Foto: Sepp Bäumler

←Übersicht Tourenberichte